Verkehrsunfall

Bad Abbach (Lkrs. Kelheim): Fahrradsturz
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Mittwoch, 01.05.2024, gegen 21:15 Uhr befuhr ein 29-jähriger Landkreisbewohner mit einem Fahrrad die Keltenstraße im Bad Abbacher Ortsteil Peising. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte er ohne Fremdeinwirkung und zog sich leichte Verletzungen zu, die eine Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich machten. Sachschaden entstand nicht.

Kelheim - Weltenburg

Am Mittwoch den 1. Mai 2024 fand die alljährliche „Motorradsternfahrt“ von Nürnberg kommend über Riedenburg und Kelheim bis nach Weltenburg statt.
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Dabei handelte es sich um ein unorganisiertes Bikertreffen mit Ausgangspunkt in Nürnberg, welches bei schönem Wetter hunderte von Motorradfahrern anzieht. Ein Großteil der Biker beteiligte sich auch heuer wieder bei sehr guten Wetterverhältnissen an der „Motorradsternfahrt“ nach Weltenburg. Im Rahmen der landesweiten Schwerpunktaktion „Motorradsicherheit“, nutzte die Polizeiinspektion Kelheim die Gelegenheit und führte mit eigenen Kräften verstärkt Motorradkontrollen durch.
So wurden ab 11:00 Uhr im Bereich Weltenburg und Kelheim rund 30 Motorradfahrer einer ganzheitlichen Verkehrskontrolle unterzogen.
In insgesamt sieben Fällen mussten Motorradfahrer wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt werden, da gravierende Mängel an deren Maschinen festgestellt wurden. So wurden u.a. die Auspuffanlagen bemängelt, da diese nicht ordnungsgemäß angebracht bzw. betrieben wurden, was sich unter anderem in der Lautstärke bemerkbar machte. Ein Biker war mit unzulänglichem Gewindefahrwerk unterwegs.
Ein Motorradfahrer wurde wegen eines „Handyverstoßes“ angezeigt, da dieser während der Fahrt telefonierte. Die betroffenen Motorradfahrer müssen mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen. Bereits ab 14:00 Uhr war eine Abfahrt der meisten Teilnehmer zu verzeichnen.
Aus Sicht der Polizeiinspektion Kelheim verlief die Veranstaltung sehr zufriedenstellend. Insgesamt beteiligten sich rund 500 Biker an der Sternfahrt.
Es kam weder zu Verkehrsbeeinträchtigungen noch zu Unfällen.
 
 
 
Karin Spielmann
Polizeihauptkommissarin
Polizeiinspektion Kelheim
Dienstgruppenleiterin

Briefkasten beschädigt

Abensberg (Lkrs. Kelheim): Sachbeschädigung
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Im Rahmen der Streifenfahrt konnten Beamte der Polizeiinspektion Kelheim im Arnhofer Weg in Abensberg einen beschädigten Briefkasten feststellen. Der Geschädigte wurde durch die Polizei informiert. Hinweise auf den Täter gibt es bislang nicht.
Wer hat etwas Verdächtiges gesehen und kann Hinweise auf den Täter geben? Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim 09441/50420 zu melden.

Verkehrsschild umgefahren

Elsendorf: Unbekannter fährt Verkehrszeichen um
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 30.04.24 gegen 17:45 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin, dass auf der B 301 in Appersdorf auf der Verkehrsinsel das Verkehrszeichen Z. 222 - blauer Pfeil (vorgeschriebene Vorbeifahrt) umgefahren war. Da noch Teile davon auf der Fahrbahn lagen ist davon auszugehen, dass sich der Verkehrsunfall unmittelbar davor ereignet hat. Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr gegen das Verkehrsschild und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 200 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizei Mainburg unter 08751/8633-0 entgegen.
 
 
 
Bettina Eisgruber
Polizeihauptkommissarin
Polizeiinspektion Mainburg
Dienstgruppenleiterin

Trunkenheit im Straßenverkehr

Mainburg, Freisinger Straße: Fahrer eines E-Bikes stellt sich der Polizei
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 29.04.2024, gegen 18:45 Uhr, befuhr ein 41-jähriger mit seinem E-Bike die Freisinger Straße in Mainburg. Als dieser die Polizeistreife sah, stellte er sich vor das Polizeifahrzeug und erklärte den eingesetzten Beamten, dass er heute vermeintlich zu viel getrunken hat. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Anschließend wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Dem Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Verkehrsunfälle

Bad Abbach (Lkrs. Kelheim): Auffahrunfall mit Personenschaden
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Montag, 29.04.2024, gegen 18:30 Uhr befuhr eine 60-jährige Landkreisbewohnerin mit einem Pkw die B16 von Kelheim kommend in Richtung Regensburg. Unmittelbar hinter ihr in gleicher Richtung fuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg. Der 40-Jährige nahm zu spät wahr, dass die 60-Jährige auf Höhe von Bad Abbach verkehrsbedingt abbremsen musste, und fuhr auf ihr Fahrzeug auf. Bei dem Verkehrsunfall erlitt die 60-Jährige leichte Verletzungen, die jedoch keine sofortige Behandlung erforderlich machten. Der 40-Jährige blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Verkehrsunfälle

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim): Verkehrsunfall mit Personenschaden
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Sonntag, 28.04.2024, gegen 15:15 Uhr befuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Freising die Kreisstraße KEH 4 zwischen Irnsing und der B299. Sie beabsichtigte, nach links in einen Wirtschaftsweg abzubiegen und verringerte dazu ihre Geschwindigkeit. Hinter dem Pkw der 21-Jährigen fuhr ein weiterer Pkw, wiederum hinter diesem Pkw folgte ein 28-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Der Kradfahrer setzte in Unkenntnis des Abbiegevorhabens der 21-Jährigen zum Überholen der beiden ihm vorausfahrenden Fahrzeuge an. Gleichzeitig begann die 21-Jährige jedoch mit dem Abbiegevorgang, sodass der 28-jährige Kradfahrer mit der linken Fahrzeugseite des Pkw der 21-Jährigen kollidierte. Bei dem Verkehrsunfall wurden sowohl der Kradfahrer als auch die Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Der Kradfahrer musste zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden, während bei der Pkw-Fahrerin keine sofortige Behandlung erforderlich war. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.500 Euro.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 27.04.2024 um 13:43 Uhr ereignete sich bei der Auffahrt von der Staatsstraße 2230 bei Reißing auf die B16 ein Verkehrsunfall. Die 89-jährige Autofahrerin wollte von der Staatsstraße auf die B16 auffahren. Hierbei übersah sie den auf der B16 fahrenden, vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Motorradfahrer.
Es kam zum Unfall, bei welchem der 25-jährige schwer verletzt wurde. Mit dem Ableben ist jedoch nicht zu rechnen. Der Geschädigte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Die 89-jährige wurde leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus verbracht.
Das Kraftrad erlitt einen Totalschaden. Der Pkw wurde auf der gesamten linken Seite beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Die B16 musste kurzzeitig gesperrt werden.
 
 
 
Krause
Polizeikommissarin
Polizeiinspektion Kelheim

E-Scooter geklaut

Saal a.d. Donau (Lkrs. Kelheim): Es kam zu einem Diebstahl
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 26.04.2024 gegen 19:00 Uhr stellte die Geschädigte ihren E-Scooter beim Cafe beim Zentrum für Zahnmedizin in der Hauptstraße 22 in Saal a. d Donau ab. Als sie gegen 22:00 Uhr mit dem E-Scooter weiterfahren wollte, stellte sie fest, dass dieser nicht mehr dort war. Hinweise auf den bislang unbekannten Täter gibt es nicht.
Wer konnte etwas Verdächtiges beobachten und kann evtl. eine Täterbeschreibung abgeben? Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim 09441/50420 zu melden.

Verkehrsdelikte

Mainburg: Unter Einfluss von Alkohol einen Pkw geführt
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 28.04.24 gegen 02:45 Uhr wurde in Mainburg ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Train einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnte beim Kraftfahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich ergab. Daraufhin wurde die Fahrt zunächst unterbunden und beim Fahrer eine beweissichere Atemalkoholanalyse veranlasst, welche den Wert bestätigte. Der Autofahrer hat nun aufgrund seiner Spritztour mit einem Fahrverbot von 1 Monat und einem Bußgeld von 500 € zu rechnen.

Bad Abbach (Lkrs. Kelheim): Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr und verunglückt tödlich

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Samstag, 27.04.2024, gegen 20:10 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kelheim über einen Verkehrsunfall auf der B16 auf Höhe Bad Abbach informiert. Noch vor Beginn des dreispurigen Ausbaus der B16 geriet ein 46-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Regensburg, welcher die B16 in Fahrtrichtung Regensburg befuhr, in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Pkw. Der 36-jährige Pkw-Führer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der im Auto befindliche Sohn wurden hierbei leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Motorradfahrer erlag trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen noch am Unfallort seinen Verletzungen. Zeugenaussagen zufolge geriet der Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr. Für die genaue Klärung des Unfallhergangs wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallstelle beordert. Hierzu wurden beide Fahrzeuge sichergestellt und durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt. An der Unfallstelle entstand Gesamtschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehren Bad Abbach und Lengfeld umgeleitet.
An der Unfallstelle waren eine Vielzahl von Rettungskräften, mehrere Rettungswägen, Notarzt, Rettungshubschrauber und das Kriseninterventionsteam „Mona“ eingesetzt.
Die B16 war an der Unfallstelle von 20:10 Uhr bis 03:15 Uhr komplett gesperrt.
Die Straßenmeisterei Abensberg kümmerte sich als Straßenbaulastträger in Zusammenarbeit mit den Feuerwehrkräften um die Fahrbahnreinigung und Beschilderung der Unfallstelle.
 
 
 
Leipold
Polizeikommissar
Polizeiinspektion Kelheim
Dienstgruppenleiter / C-Schicht
Google Analytics Alternative