Anzeige

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 21.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 20.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.056. 4.528 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 21 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 21 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Landkreismotto (Grafik: Landratsamt Kelheim)Aufgrund einer Deckenbaumaßnahme ist die Teugner Straße (KEH 17) von Untersaal nach Teugn ab dem 26.04.2021 gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai.

Die Baumaßnahme im Überblick:
  • Erneuerung sowohl des landkreiseigenen, als auch des gemeindlichen Gehwegs in Untersaal
  • Ausbau und Erneuerung der in Teilbereichen schadhaften Asphalttragschicht
  • Erneuerung der Asphaltdecke
Die Arbeiten werden unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt.
Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B 16 nach Lengfeld, anschließend über die KEH 11 nach Teugn und umgekehrt.
Wir bitten Sie, die Unannehmlichkeiten, die aufgrund der Sperrung verursacht werden, zu entschuldigen.

Lukas Sendtner
Pressestelle

Am Donnerstag, 22.04.2021 findet um 14 Uhr  im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Kelheim (Zi. Nr. EG.56) die Sitzung des Mobilitätsausschusses

Landkreismotto (Grafik: Landratsamt Kelheim)
mit nachfolgender öffentlicher Tagesordnung statt:
1. Vorstellung des Fahrradmobilitätskonzeptes im Landkreis Kelheim
    (MORAKEL)
2. Einführung von KEXI in Neustadt a.d. Donau
3. Optimierung und flächendeckende ÖPNV-Erschließung des
    Landkreises Kelheim
4. Vorstellung des Förderprojektes KELRIDE im Landkreis Kelheim -  
    Bekanntgabe einer dringlichen Anordnung
5. Verbundtechnische Entwicklungen des Landkreises Kelheim
6. Freizeitbusverkehre im Landkreis Kelheim - Optimierung der
    Linie 6029/6030
7. Vergabe der Verkehrsleistung der Freizeitbuslinie 6010 -   
    Bevollmächtigung des Landrats zur Vergabe der Verkehrsleistung
8. Aktueller Sachstand zur Expresslinie Mainburg - Garching
9. RVV 365-EUR-Ticket - Abschluss Delegationsvereinbarung
10. Beitrittsvereinbarung zur Verrechnung der Kosten aus dem Assoziierungsvertrag mit den EVUs
11. Sonstiges



Sonja Endl
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 20.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 19.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 5.026. 4.486 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 20 04 2021 (Foto: br-medienagentur)Corona Fallzahlen 20 04 2021 (Foto: br-medienagentur)

Bitte beachten Sie: Das RKI meldet heute (20.04.21) auf seinem Dashboard keine Neuinfektionen im Landkreis Kelheim. Das Gesundheitsamt des Landkreises Kelheim hat die erhobenen Daten gestern allerdings korrekt an das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit übermittelt. Das LGL übersendet die Daten schließlich an das RKI.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Landkreismotto (Grafik: Landratsamt Kelheim)Am Montag, 26.04.2021 findet um 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Kelheim (Zi. Nr. EG.56) die

Sitzung des Kreisausschusses

mit nachfolgender öffentlicher Tagesordnung statt:

1.

Feuerwehrwesen; Zuwendung des Landkreises Kelheim an die Stadt Kelheim für den Kauf einer Drehleiter DLA(K) 23/12 für die Freiwillige Feuerwehr Kelheim

2.

Fortschreibung der Schulbedarfsplanung für den Landkreis Kelheim

3.

Änderung der Satzung zur Regelung der Entschädigung ehrenamtlich tätiger Kreistagsmitglieder und sonstiger Kreisbürger/-innen vom 04. Mai 2020

4.

Antrag der SLU-Kreistagsfraktion zur Protokollierung der Sitzungen der Fraktionsvorsitzenden und Vertreter der Parteien

5.

Antrag der SLU-Kreistagsfraktion zur Digitalisierung von Sitzungen der Kreisräte (ausgenommen Kreistag)

6.

Sonstige Kreisangelegenheiten

Sonja Endl
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 19.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 18.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.979. 4.444 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 19 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 19 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Seit Freitag, den 16.04.2021, gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Impfzahlen Stand 19 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Impfzahlen Stand 19 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Lukas Sendtner
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 18.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 17.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.933. 4.393 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 18 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 18 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Seit Freitag, den 16.04.2021, gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Das Landratsamt Kelheim hat am Freitag, den 16.04.2021 zudem die Inzidenzeinstufung, die für das weitere Vorgehen an Schulen sowie bei Tagesbetreuungsangeboten für Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen maßgeblich ist, mit den Werten des RKI bestimmt und im Kreisamtsblatt veröffentlicht: Kreisamtsblatt | Landkreis Kelheim (landkreis-kelheim.de) Die maßgebliche Regelung gilt für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntags.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Sonja Endl
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 17.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 16.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.894. 4.344 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 17 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 17 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Seit Freitag, den 16.04.2021, gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Das Landratsamt Kelheim hat gestern (16.04.2021) zudem die Inzidenzeinstufung, die für das weitere Vorgehen an Schulen sowie bei Tagesbetreuungsangeboten für Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen maßgeblich ist, mit den Werten des RKI bestimmt und im Kreisamtsblatt veröffentlicht: Kreisamtsblatt | Landkreis Kelheim (landkreis-kelheim.de) Die maßgebliche Regelung gilt für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntags.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Der Geschäftsführer des Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V. Otmar Weingarten wurde 65

Glückwünsche in kleiner Runde zum 65.Geburtstag an Geschäftsführer Otmar Weingarten (v.l.:) Dr. Erich Lehmair, Präsident Adi Schapfl, Otmar Weingarten, Stellvertretender Vorsitzender Karl Pichlmeyer und Ehrenpräsident Dr. Johann Pichlmaier) (Foto: Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V.)Glückwünsche in kleiner Runde zum 65.Geburtstag an Geschäftsführer Otmar Weingarten (v.l.:) Dr. Erich Lehmair, Präsident Adi Schapfl, Otmar Weingarten, Stellvertretender Vorsitzender Karl Pichlmeyer und Ehrenpräsident Dr. Johann Pichlmaier) (Foto: Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V.)
Nachdem Geschäftsführer Weingarten an seinem 65. Geburtstag krank war, überraschten ihn seine Vorstandskollegen bei seiner Rückkehr ins Haus des Hopfens am 12. April 2021 in kleiner Runde und mit Abstand, um ihm persönlich zu seinem Jubiläum zu gratulieren.

Präsident Adi Schapfl dankte dem Jubilar gemeinsam mit seinem Stellvertreter Karl Pichlmeyer auch im Hinblick auf sein bevorstehendes 30 jähriges Dienstjubiläum am 1. Mai 2021 für sein großes Engagement und überreichte dem Bierliebhaber Ihm im Namen der Verbände verschiedene, erlesene Bierspezialitäten.

Auch sein designierter Nachfolger und HVG Vorstand Dr. Erich Lehmair sowie VdH Ehrenpräsident und HVG Vorstandsvorsitzender Dr. Johann Pichlmaier schlossen sich den Glückwünschen an.

Otmar Weingarten bedankte sich für die gelungene Überraschung und freute sich auch über verschiedene persönliche Glückwunschschreiben die er auf seinem Schreibtisch vorfand, wie u.a. von Staatsministerin Michaela Kaniber, der Gesellschaft für Hopfenforschung, des Bayerischen Brauerbundes und des Verbandes der Privaten Brauereien in Bayern.



Christina Zehentmeier
Assistentin der Geschäftsführung / executive secretary Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V.
Hopfenpflanzerverband Hallertau e.V.
Kellerstraße 1
85283 Wolnzach
T +49 (0) 8442 957 226
F +49 (0) 8442 957 270

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 16.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 15.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.843.
4.303 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 16 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 16 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten.
Seit heute (16.04.2021) gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Das Landratsamt Kelheim hat die Bekanntmachung im Kreisamtsblatt bereits veröffentlicht. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Das Landratsamt Kelheim hat heute zudem die Inzidenzeinstufung, die für das weitere Vorgehen  an Schulen sowie bei Tagesbetreuungsangeboten für Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen maßgeblich ist, mit den Werten des RKI bestimmt und die Veröffentlichung im Kreisamtsblatt veranlasst: Kreisamtsblatt | Landkreis Kelheim (landkreis-kelheim.de) Die maßgebliche Regelung gilt für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntags.
 
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter
Lukas Sendtner
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 15.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 14.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.781. 4.249 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 15 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 15 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten bis einschließlich heute, 15.04.2021, die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Ab Freitag, den 16.04.2021, gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Das Landratsamt Kelheim hat die Bekanntmachung im Kreisamtsblatt bereits veröffentlicht. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie auf der nachfolgenden Grafik (Quelle: StMGP) und jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

(Grafik: StMGP)(Grafik: StMGP)

Lukas Sendtner
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 14.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 13.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.716. 4.205 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 14 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 14 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 14.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum dritten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten bis einschließlich Donnerstag, 15.04.2021, die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Ab Freitag, den 16.04.2021 gelten die Regelungen der Inzidenzphase über 200. Das Landratsamt Kelheim hat entsprechende Schritte zur Bekanntmachung im Kreisamtsblatt bereits eingeleitet. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Landrat Martin Neumeyer durfte vor kurzem die langjährige Sachbearbeiterin Irene Kiendl aus Kelheim, in den Ruhestand verabschieden

v.l.: Stellv. Personalleiterin Roswitha Zellner, Irene Kiendl sowie Landrat Martin Neumeyer (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)v.l.: Stellv. Personalleiterin Roswitha Zellner, Irene Kiendl sowie Landrat Martin Neumeyer (Foto: Sonja Endl/Landratsamt Kelheim)
Gemeinsam mit der stellvertretenden Personalleiterin Roswitha Zellner bedankte sich Landrat Martin Neumeyer bei Irene Kiendl für die jahrzehntelange Tätigkeit sowie das Engagement in der Kämmerei des Landkreises Kelheim. Für den bevorstehenden Ruhestand wünschte Landrat Martin Neumeyer alles Gute sowie Gesundheit.
Ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde die langjährige Sachbearbeiterin in der Personalverwaltung,  Inge Haas aus Kelheim (nicht mit auf dem Foto).

Sonja Endl
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 13.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 12.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.689. 4.155 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 13 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 13 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 13.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum zweiten Mal in Folge überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten weiterhin die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 12.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 11.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.648. 4.122 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 12 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 12 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Der Landkreis Kelheim hat zum 12.04.2021, 0 Uhr, den Richtwert 200 der 7-Tage-Inzidenz zum ersten Mal überschritten. Für den Landkreis Kelheim gelten weiterhin die Regelungen der Inzidenzphase über 100-200. Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen finden Sie jederzeit auch auf unserer Homepage unter www.landkreis-kelheim.de.
Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Impfzahlen Stand 12 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Impfzahlen Stand 12 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Lukas Sendtner
Pressestelle

Andreas Schambeck will in den Bundestag einziehen

Kandidiert im Direktmandat für die Bayernpartei für die Bundestagswahl 2021: Andreas Schambeck aus Bad Abbach (Foto: Andreas Schambeck)Kandidiert im Direktmandat für die Bayernpartei für die Bundestagswahl 2021: Andreas Schambeck aus Bad Abbach (Foto: Andreas Schambeck)Andreas Schambeck aus Bad Abbach will für die Bayernpartei in den Bundestag. Die Mitglieder*innen des Wahlkreises Regensburg haben sich unter strengen Hygieneauflagen getroffen und den 39-jährigen Andreas Schambeck, gelernter Kfz-Mechanikermeister in einer kurzen Versammlung einstimmig zum Direktkandidaten der Bayernpartei gewählt. Die Wahlgesetzgebung schreibt es vor, dass es zur Aufstellung eines Direktkandidaten eine Präsenzveranstaltung geben muss, so der Wahlleiter und stellvertretende Landesvorsitzende der Bayernpartei, Fritz Zirngibl. Im Wahlgang wurde als möglicher Kandidat Andreas Schambeck vorgeschlagen. Der 39-Jährige bezeichnet sich in seiner Antrittsrede als aufgeschlossenen und waschechten Bayern, der seine Heimat in Berlin vertreten will.

In seinen Zielsetzungen ging Andreas Schambeck auf die anhaltende Corona-Pandemie ein und stellte die Gesundheit und den Schutz jedes Einzelnen in den Vordergrund. Jedoch müssten die verhängten Maßnahmen in eine vernünftige Relation gesetzt werden. Schambeck fordert weitreichende Lockerungen für Handel, Gastronomie, Hotellerie und weitere wesentliche Wirtschaftsbereiche mit jeweils bewährten Hygienekonzepten, da aus seiner Sicht die Gefahr von Firmenpleiten, Massenarbeitslosigkeit und letztlich einem Wirtschaftsabschwung zu groß sei. Außerdem gehen ihm die Einschränkungen der eigenen Freiheitsrechte zu weit. „Ich bin kein Leugner der Gefährlichkeit des Corona-Virus. Jedoch alles diesem Thema unterzuordnen und über Gebühr die Freiheit der Bürger*innen einzuschränken, dazu sage ich klar nein.“

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 11.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 10.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.602. 4.080 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.

Corona Fallzahlen 11 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 11 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
Lukas Sendtner
Pressestelle

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 10.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 09.04.2021, 15 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.572. 4.030 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.


Corona Fallzahlen 10 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 10 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Lukas Sendtner
Pressestelle

Stefan Bauer neuer Leiter der Straßenmeisterei Abensberg

Stefan Bauer (Mitte) ist neuer Leiter der Straßenmeisterei Abensberg und löst damit Hubert Steinleitner (re.) ab, der dem Staatlichen Bauamt Landshut in anderer Funktion erhalten bleibt. Baudirektor Robert Bayerstorfer (li.) überbrachte beiden seine Glückwünsche.   (Foto: Georg Liedl/Staatliches Bauamt Landshut)Stefan Bauer (Mitte) ist neuer Leiter der Straßenmeisterei Abensberg und löst damit Hubert Steinleitner (re.) ab, der dem Staatlichen Bauamt Landshut in anderer Funktion erhalten bleibt. Baudirektor Robert Bayerstorfer (li.) überbrachte beiden seine Glückwünsche. (Foto: Georg Liedl/Staatliches Bauamt Landshut)
Neuer Mann an der Spitze: Seit Anfang April leitet Stefan Bauer die Straßenmeisterei Abensberg. Er kommt von der Autobahnmeisterei Pollenried und folgt auf Hubert Steinleitner, der ans Staatliche Bauamt nach Landshut wechselt und dort unter anderem als Fachkraft für Arbeitssicherheit für die Staatlichen Bauämter in ganz Niederbayern tätig ist. „Wir freuen uns sehr, dass uns Herr Steinleitner in anderer Funktion erhalten bleibt und wir mit Herrn Bauer einen adäquaten Nachfolger gefunden haben“, sagte Baudirektor Robert Bayerstorfer, Bereichsleiter Straßenbau des Staatlichen Bauamts Landshut, am Donnerstag im Rahmen der Amtsübergabe.
Hubert Steinleitner ist bereits seit 1987 im Einsatz für den Freistaat Bayern und seine Bürgerinnen und Bürger. Zunächst am Straßenbauamt Passau, dann am Straßen- und Wasserbauamt Pfarrkirchen und bei der Autobahndirektion Südbayern. Seit März 2015 leitete er die Straßenmeisterei Abensberg. Nebenher absolvierte Steinleitner an der Akademie Dresden erfolgreich ein Fernstudium zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Nun geht der 50-Jährige den nächsten Schritt. „Er wechselt von der einen verantwortungsvollen Aufgabe zur nächsten. Dafür danken wir ihm sehr“, sagte Bayerstorfer und freute sich, mit Stefan Bauer einen ebenso erfahrenen Mann gewonnen zu haben.
Über die Autobahnmeisterei Pentling und die Autobahnmeisterei Pollenried, wo er seit April 2019 Dienstellenleiter war, kehrt Stefan Bauer nun wieder dorthin zurück, wo 1998 mit der Ausbildung zum Straßenwärter alles begann: zur Straßenmeisterei Abensberg. „Wir wünschen unserem Eigengewächs einen guten Start und viel Erfolg und Freude mit seiner neuen Tätigkeit“, sagte Bayerstorfer.
Als Straßenmeister ist der 38-jährige Stefan Bauer zukünftig verantwortlich für den gesamten Unterhaltungsdienst am rund 270 Kilometer umfassenden Bundes- und Staatsstraßennetz im Landkreis Kelheim. Zu den Arbeiten gehören hier beispielsweise der Winterdienst, die Instandhaltung der Fahrbahnen und Verkehrszeichen, die Grün- und Gehölzpflege sowie die Beseitigung von Schäden nach Unfällen und Unwettern.
Das Staatliche Bauamt Landshut und seine drei Straßenmeistereien Abensberg, Dingolfing und Landshut betreuen in den Landkreisen Kelheim, Dingolfing-Landau und Landshut sowie der Stadt Landshut ein Gesamtnetz von 275 Kilometern Bundesstraßen und 641 Kilometern Staatsstraßen. Hinzu kommen 150 Kilometer Geh- und Radwege sowie 540 Ingenieurbauwerke wie Brücken oder Lärmschutzwände.




Tobias Nagler
Staatliches Bauamt Landshut
Telefon: 0871/9254-114
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Lage zum Coronavirus im Landkreis Kelheim 09.04.2021, 10 Uhr

Zum Stand 08.04.2021, 16 Uhr, liegt die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen bei 4.513.
3.974 Personen wurden seitdem aus der Quarantäne entlassen.
Das Landratsamt Kelheim hat heute die Inzidenzeinstufung, die für das weitere Vorgehen  an Schulen sowie bei Tagesbetreuungsangeboten für Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen maßgeblich ist, mit den Werten des RKI bestimmt und die Veröffentlichung im Kreisamtsblatt veranlasst: Kreisamtsblatt | Landkreis Kelheim (landkreis-kelheim.de)
Die maßgebliche Regelung gilt für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntags.

Corona Fallzahlen 09 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)Corona Fallzahlen 09 04 2021 (Grafik: Landratsamt Kelheim)

Fallzahlen nach Bundesland und Landkreis finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts unter
Häufige Fragen und Antworten zu aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter
Lukas Sendtner
Pressestelle