Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

Samstag, 23. September 2017

Noch Plätze frei bei Workshops und Aktionen des Bezirks Niederbayern für Kinder am 3. Oktober

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Der Bezirk Niederbayern hat noch einige Plätze frei und lädt Kinder dazu ein, hinter die Kulissen einiger seiner Einrichtung zu schauen.

Museums Maeuse Max und Mia

Region Vysočina signalisiert Bereitschaft zur vertieften Zusammenarbeit

EDM Vysočina sept17 pr

Auf dem Weg, die Europaregion Donau-Moldau (EDM) auf eine neue Ebene zu stellen, hat Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich, in diesem Jahr Vorsitzender der EDM, einen Durchbruch erzielt. Bei einem Gespräch nach der Mandatsträgerkonferenz in Bayerisch Eisenstein traf sich Heinrich mit dem stellvertretenden Kreishauptmann der EDM-Region Vysočina in Tschechien, Pavel Pacal, der seinen Kreis im Präsidium vertritt. Dieser signalisierte Heinrich die Bereitschaft, sich bei der nächsten EDM-Präsidiumssitzung zusammen mit den sechs weiteren Regionen auf den Weg zu machen, die offenen Fragen bei der Gründung eines Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) Schritt für Schritt gemeinsam zu beantworten.

Wirtschaftliche Kooperation im Mittelpunkt der Unternehmensbörse in Klattau - Auch politisch kommt Bewegung in die Europaregion Donau Moldau

vertreter ndb boehmen pr

Wer sich bewegt, bewegt etwas. Dieser Satz wurde bei der ersten Bayerisch-Tschechischen Unternehmensbörse am Mittwochnachmittag zwar nicht gesagt. Stattdessen prangte er als Slogan einer Firma aus Grafenau auf einem Banner neben der Bühne im Kulturhaus Klattau.

Wirtshauslesungen des Bezirks Niederbayern starten im Oktober

Barbara Lackermeier 289 prGut 1500 Jahre Vergangenheit, komprimiert auf eineinhalb Stunden – mit diesem straffen Programm geht die Lesereihe des Bezirks Niederbayern 2017 auf Tour durch die Wirtshäuser.
„Ins Wirtshaus gehen d’Leut immer“, sagt der niederbayerische Bezirksheimatpfleger Dr. Max Seefelder. „Darum sind sie der richtige Ort, um Regionalkultur in Form literarischer und musikalischer Schmankerl zu servieren.“ Aus den vom Literaturwissenschaftler Christian Muggenthaler ausgewählten Texten zum unerschöpflichen Thema lesen heuer die beiden Schauspieler Andreas Bittl und Barbara Lackermeier. Musikalisch umrahmt wird die Lesung „Die Bayern und ihre Geschichte in 90 Minuten inklusive Pause“ vom Bandoneon-Spieler Stefan Straubinger.

Bei der Preisverleihung würdigte Bayerns Integrationsstaatssekretär Johannes Hintersberger das große Engagement des Vereins.

DFP Übergabe München 1

„Lesefüchse e.V.“ führt in Zusammenarbeit mit 20 Münchner Grundschulen und 17 Stadtbibliotheken wöchentliche Vorlesestunden für Kinder durch. Der Verein wird zur einen Hälfte durch die Stadt München finanziert, zur anderen durch Mitgliedsbeiträge und Kostenanteile der Schulen und Bibliotheken.

Bald gelten die Winteröffnungszeiten

eremitage sonnentempel koehler

Auch wenn das Wetter in diesem Sommer nicht immer so gut war wie erhofft, können wir doch auf einige schöne Sommertage zurückblicken. Nun werden die Tage jedoch wieder kürzer und der Herbst naht und schickt bereits seine ersten floralen Vorborten, die Herbstzeitlosen, in die Parkanlagen der Bayerischen Schlösserverwaltung. Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, werde daher ab Oktober die Öffnungszeiten der bayerischen Schlösser, Residenzen und Burgen angepasst, und einige Häuser gehen in die wohlverdiente Winterruhe.

Jubiläumspicknick des Bezirks Niederbayern fand in Mainkofen statt

Volksmusikpicknick BKM sept17 3747 pr

Zwiefach feiern! – so heißt das zweimonatige Festival des Bezirks Niederbayern, das die Aufnahme des Zwiefachen ins Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes feiert. Auch das Volksmusikpicknick des Bezirks Niederbayern am 9. September fand im Rahmen des Festivals statt.

DeckenfestMainkofen Sept2017

140 Millionen Euro investiert der Bezirk Niederbayern in die Neustrukturierung des Bezirkskrankenhauses Mainkofen. Nun ist ein weiteres Etappenziel erreicht worden: Am Freitagvormittag wurde das Deckenfest – wegen des Flachdachs kein Richtfest – für das neue Pflegeheim Mainkofen gefeiert. Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich bezeichnete den Schritt als wichtigen Meilenstein im Großprojekt Neustrukturierung der Bezirkseinrichtung, mit der vor 14 Monaten begonnen worden ist.

DenkamltagAholming„Macht und Pracht“ – so lautete das Motto des „Tages des offenen Denkmals“, bei dem Tausende von historischen Gebäuden in ganz Deutschland besichtigt werden konnten. In Aholming im Landkreis Deggendorf standen die Tore des Schlosses Isarau weit offen, das wegen der Renovierungsarbeiten, die gerade voll im Gang sind, bald wieder der Kategorie „Pracht“ zuordnen ist. Davon hat sich am Sonntag auch Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich ein Bild gemacht. „Ich bin begeistert, was hier an Privatinitiative stattfindet und freue mich, dass dieses Kleinod bald wieder in neuem Glanz erstrahlt“, zollte er den Besitzern Ludwig Fischer und seiner Lebensgefährtin Patricia Fahrner Respekt, die die Besucher willkommen hieß. Dabei mussten die Interessenten Schlange stehen, denn der Andrang war riesig.

DenkmaltagNeunussberg

Am 21. Mai 1889 hat der Bayerische Wald Verein, Sektion Viechtach, die Burgruine Neunussberg gekauft und unterhält sie seitdem gewissenhaft. Davon konnten sich Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und die Bezirksräte Rita Röhrl und Heinrich Schmidt bei einem Rundgang durch die Anlage unter Federführung von Hobby-Historiker Karl Reitmeier, der viel über die Ruine geforscht hat, ein Bild machen. „Es ist großartig, welche gute Arbeit der Wald-Verein hier leistet“, waren sich die Vertreter des Bezirks sowie stellvertretender Landrat Erich Muhr einig, die im Rahmen des Tages des offenen Denkmals nach Neunussberg kamen.

Google Analytics Alternative