REGENSBURG: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden mehrere Pkw im Stadtosten aufgebrochen. Die Polizei sucht hierzu Zeugen.

Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)In der Nacht von 18.01.2023 auf 19.01.2023 schlug ein bislang Unbekannter im Bereich Burgweinting die Scheiben von 13 Pkw ein. Im Anschluss durchsuchte er den Innenraum der Fahrzeuge. Die angegangenen Pkw waren am Straßenrand abgestellt. Der Großteil der Taten lag im Bereich Käthe-Kollwitz-Straße und Langer Weg. Nach derzeitigen Kenntnisstand machte der Unbekannte hierbei nur wenig Tatbeute. Der Wert der entwendeten Gegenstände liegt im unteren dreistelligen Eurobereich. Deutlich höher ist der entstandene Sachschaden zu beziffern. Er liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich.
Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.
 
 
 
Markus Reitmeier
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Süd
Lage-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung