Die Schulanfänger des städtischen Kindergarten Schneckenheim feierten das Ende ihrer Kindergartenzeit mit einer erlebnisreichen Schatzsuche

Sehr zur Freude der Kinder: Sie wurden mit dem Feuerwehrauto zurück zum Kindergarten Schneckenheim gefahren. (Foto: R. Lindner/Kindergarten Schneckenheim)Sehr zur Freude der Kinder: Sie wurden mit dem Feuerwehrauto zurück zum Kindergarten Schneckenheim gefahren. (Foto: R. Lindner/Kindergarten Schneckenheim)
Nach einer Stärkung mit selbst gemachter Pizza erhielten die aufgeregten Vorschüler den ersten Schatzsucher Hinweis. Der Weg führte sie zur Bibliothek, wo Simone Schmid sie herzlich empfing. Die Kinder kannten die Bücherei von ihren Besuchen beim Kasperl Larifari. Nach der Gesangseinlage: „Alle Kinder lernen lesen“ bekamen sie einen Lesepass und ein kleines Sachbuch und wurden mit einem Gedicht und dem nächsten Hinweis verabschiedet.
Schnell erkannten sie das nächste Ziel, das alle zu einer Kugel Eis einlud. Mit Feuereifer machten sich danach die Schatzsucher zum nächsten Hinweis, der sie zum Feuerwehrhaus führte. Die Freude der Kinder war riesig, als sie mit dem Feuerwehrauto zurück zum Kindergarten fahren durften. Dort erwartete die Schneckenkinder die Hexe Stuppelhut, die endlich den lang gesuchten Schatz hervorzauberte. Voller Staunen erlebten sie eine tolle Zaubershow ihrer Hexe, die die Vorschüler immer am Geburtstag verzauberte.
Zum Abschluss gesellten sich die Eltern dazu. Bei dem Spiel 1,2, oder 3 mussten Eltern und Kinder ihr Wissen über Themen des vergangenen Kindergartenjahres unter Beweis stellen. Als glanzvolle Sieger gingen die Vorschüler hervor, die mit einem Pokal geehrt wurden. Das Team bedankte sich für die schöne und vertrauensvolle gemeinsame Zeit bei den Eltern und Kindern, bevor alle gemeinsam auf das Vergangene und das Zukünftige anstießen. Die Eltern bedankten sich ihrerseits mit einem Geschenk. Nach einem Abschiedslied und -gedicht wurden die zukünftigen Schulkinder zur Gartentüre hinausgeworfen. Es war für alle ein unvergesslicher Abschluss der Kindergartenzeit.




Claudia Schuller
Ordnungsamt
Stadt Mainburg
Marktplatz 1 – 4
84048 Mainburg
Telefon: 0 87 51 / 7 04-24
Telefax: 0 87 51 / 7 04-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mainburg.de

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung