Hinweis auf Weihnachtsgrüße und Neujahrsgrüße
Anzeige

5000 Mitglieder starke AG Landwirtschaft der CSU wählte

Landtagsabgeordnete Petra Högl (4 v.r.) mit den Mitgliedern des neu gewählten Landesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft der CSU (Foto: Theresa Fauth)Landtagsabgeordnete Petra Högl (4 v.r.) mit den Mitgliedern des neu gewählten Landesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft der CSU (Foto: Theresa Fauth)
Die Delegierten der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft der CSU haben bei ihrer turnusgemäß stattgefundenen Landesversammlung die Volkenschwanderin Petra Högl zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Högl ist somit Vertreterin von Europaabgeordneter Marlene Mortler, die der rund 5.000 Mitglieder starken bayernweiten Landwirtschaftsvereinigung der CSU vorsteht.
Über den Vertrauensbeweis und die neue Aufgabe freut sich Petra Högl, die auch dem Landwirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtages angehört, sehr. „Auch in Zukunft soll Landwirtschaft in Bayern möglich sein und landwirtschaftliche Familienbetriebe ein verlässliches Einkommen erwirtschaften können. Vom Ackerbau, dem Gemüse- und Hopfenanbau bis hin zur Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung“, betont Petra Högl. Ein Ziel künftiger Landwirtschaftspolitik sei es nach ihren Worten, noch stärker auf den Regionalvermarktungsansatz von Lebensmitteln zu setzen. „So wie es viele landwirtschaftliche Betriebe im Landkreis schon heute machen bei der Direktvermarktung. Da weiß man, wo das Produkt herkommt“, führt Högl weiter aus.
 
 
Petra Högl
Mitglied des Bayerischen Landtags
Bürgerbüro
Weinbergerstraße 2
93326 Abensberg
Telefon 09443-9920730
Telefax 09443-9920731
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.petra-hoegl.de 
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung