Anzeige

Der Landkreis Kelheim sucht Lernpatinnen und Lernpaten für das neue Schuljahr.

Superhelden gesucht - werden Sie Lernpate (Foto/Grafik: Landratsamt Kelheim)Superhelden gesucht - werden Sie Lernpate (Foto/Grafik: Landratsamt Kelheim)Die Ehrenamtlichen unterstützen Schülerinnen und Schüler einmal pro Woche. Ihre Aufgaben sind dabei sehr vielfältig und bei jedem Kind individuell.
„Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einer Gesellschaft, die für Chancengleichheit steht. Machen Sie einen Unterschied für ‚Ihr‘ Patenkind.“
Landrat Martin Neumeyer
„Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es für die Entwicklung der Kinder nicht relevant ist, ob schulisch gearbeitet, nur gespielt, gelesen oder zugehört wird.“
Tobias Koller, Projektleiter
Insgesamt 11 Schulen im Landkreis nehmen an dem Projekt teil, das im vergangenen Schuljahr erfolgreich startete:
• Treffen Sie sich regelmäßig mit einem Patenkind an einer von Ihnen bevorzugten und am Projekt teilnehmenden Schule.
• Sie werden während Ihres Einsatzes professionell begleitet.
• Ihre Fahrten werden bis zur nächstgelegenen Schule erstattet.
• Sie vereinbaren zeitlich individuell regelmäßige Treffen mit Ihrem Patenkind.
Melden Sie sich direkt bei Projektleiter Tobias Koller unter 0152 27936451 oder registrieren Sie sich auf der Ehrenamtsplattform unter
www.landkreis-kelheim.de/leben-arbeiten/ehrenamt/registrierung-fuer-freiwillige.
 
 
Lukas Sendtner
stellvertretender Stabsstellenleiter
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung