Anzeige

Vereine im Landkreis Kelheim werden um Unterstützung gebeten

Landkreislogo 50 Jahre (Grafik: Landratsamt Kelheim)Im Jahr 2022 findet in Deutschland der nächste Zensus statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Solche Informationen sind ausgesprochen wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu treffen.
Dafür werden für den Zeitraum von Mai bis August 2022 im Landkreis Kelheim zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer, sog. Erhebungsbeauftragte (m/w/d), gesucht. Sie werden im Rahmen der Haushaltsbefragungen bei Privatpersonen und in Wohnheimen eingesetzt und führen dort die Interviews mit den Auskunftspflichtigen vor Ort durch.
Die Erhebungsstelle für den Landkreis wendet sich bei der Suche nach Erhebungsbeauftragten nun auch an die Vereine im Landkreis Kelheim. Diese erhalten in den nächsten Tagen per mail eine Nachricht der Erhebungsstelle, mit allen Informationen für interessierte Vereinsmitglieder bzw. Personen, die sich als Erhebungsbeauftragte zur Verfügung stellen möchten.
 
Sonja Endl
Stellv. Pressesprecherin
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung