Anzeige

Wie bereits Mitte März 2021 angekündigt, wird die Bahnbrücke in Gundelshausen erneuert

Gundelshausen Umleitungsplan Luftbild (Foto/Grafik: Landratsamt Kelheim)Gundelshausen Umleitungsplan Luftbild (Foto/Grafik: Landratsamt Kelheim)
Die Bahnüberführung entspricht nicht mehr dem Stand der Technik und muss daher erneuert werden. Durch den Neubau der Bahnüberführung wird diese verbreitert und auch die Durchfahrtshöhe wird erhöht. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Josef Pfaffinger GmbH aus Passau.
Aufgrund der umfangreichen notwendigen Arbeiten können diese nur unter Vollsperrung der Kreisstraße KEH 15 im Bereich der Unterführung für den Verkehr erfolgen (siehe auch beiliegende Umleitungspläne).
Die notwendige Vollsperrung befindet sich am Ortseingang Gundelshausen aus Richtung Kapfelberg kommend.

Die Zufahrt nach Gundelshausen und Lohstadt ist daher nur über Poikam möglich!
Die offizielle Umleitung verläuft aus Richtung Kelheim kommend über die Umgehungsstraße KEH 38 zur Anschlussstelle B 16 Kelheim/Saal Hafen, weiter über die B 16 Richtung Regensburg bis zur Anschlussstelle Poikam/Lengfeld. Von dort aus führt die Umleitung weiter über die Donaubrücke Richtung Poikam und Gundelshausen
Gundelshausen Umleitungsplan Straßenkarte (Grafik: Landratsamt Kelheim)Gundelshausen Umleitungsplan Straßenkarte (Grafik: Landratsamt Kelheim)
Aus Richtung Regensburg kommend erfolgt die Umleitung nach Kapfelberg bereits ab der B 16 Richtung Ingolstadt, bis zur Anschlussstelle Kelheim/Saal Hafen, die Umgehungsstraße KEH 38 nach Kelheimwinzer und über die Kelheimwinzerstraße (KEH 15) nach Kapfelberg.
Die Umleitung wird entsprechend ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.
Die Umleitungspläne stehen nachfolgend zum download und Ausdruck zur Verfügung

Umleitungsplan Straßenkarte

Umleitungsplan Luftildkarte

Sonja Endl
Pressestelle