Anzeige

Heimat ist da, wo das Herz schlägt. Mein Landkreis. Meine Heimat. Filmreihe des Regionalmanagements vor dem Abschluss

„Leben und Arbeiten im Landkreis Kelheim“, unter diesem Titel veröffentlichte Regionalmanagerin Christina Bauer in den vergangenen Monaten bereits fünf Filme. Diese vereinen Themen wie Nachhaltigkeit, Gründergeist, Wirtschaft, Handwerk, Bildung, Soziales, Wohlbefinden und Work-Life-Balance im Landkreis Kelheim.
Bei den Dreharbeiten zu Film 4 der Reihe (Foto: Christina Bauer)Bei den Dreharbeiten zu Film 4 der Reihe (Foto: Christina Bauer)

Sechster Film ab morgen (19.02.) zu sehen
 
Der sechste und letzte Film des Regionalmanagements wird morgen veröffentlicht. Er fasst noch einmal zusammen, was Leben und Arbeiten im Landkreis Kelheim bedeuten. Die heimischen Unternehmer zeigen wie nachhaltig, weitblickend, sozial, neudenkend, engagiert, weltoffen und heimatverbunden sie selbst und der Landkreis Kelheim sind.
„Besonders wichtig war uns Authentizität. Dank der Darsteller und der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Partnern an den Drehorten konnten wir hochprofessionelle Filme schaffen. Die Resonanz auf unsere Arbeit war und ist durchweg positiv.“
Christina Bauer, Regionalmanagerin
Alle Darsteller stammen aus dem Landkreis Kelheim und auch alle Aufnahmen wurden hier gedreht. Selbst der Produzent der Filme, Jürgen Würzinger (Würzinger TV & Film), kommt aus der Heimatregion: Er lebt und arbeitet in Wildenberg.
„Unser Landkreis ist schön und bietet eine vielfältige Wirtschaftslandschaft. Ich bin beeindruckt, wie professionell das Projekt umgesetzt wurde. In den Filmen steckt eine Menge Herzblut drin. Ein großes Kompliment auch an die Darsteller.“
Martin Neumeyer, Landrat

Filmprojekt vom Freistaat gefördert
 Bei dem Filmprojekt handelt es sich um eine Fördermaßnahme des Freistaates. Nach langer konzeptioneller Phase starteten die Dreharbeiten im Landkreis im Mai 2020 und wurden im September vollendet.  Konzeptionelle Unterstützung erhielt Projektleiterin Christina Bauer aus der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Unterstützen auch Sie die regionalen Unternehmer
Mit der Online-Plattform vollregional.de unterstützt der Landkreis Kelheim regionale Anbieter gerade in Zeiten von Corona – und auch darüber hinaus. Machen Sie mit und fördern Sie die Händler, Dienstleister und alle weiteren Anbieter in der Region. Interessierte Unternehmer können sich jederzeit gerne unter vollregional.de registrieren.
Filmreihe des Regionalmanagements weiter abrufbar
Zu sehen sind die Filme auch künftig auf zwei Plattformen:


Lukas Sendtner
Pressestelle