Bezirk Niederbayern Logo (Grafik: Bezirk Niederbayern)Dank der sinkenden Infektionszahlen werden die Besucherregelungen für das Bezirksklinikum Mainkofen sowie das Bezirkskrankenhaus Passau geändert.
Weiterhin gilt, dass alle Besucher, unabhängig vom Impfstatus, einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen müssen.
Ab sofort und bis auf Weiteres gilt in der Psychiatrischen Klinik für alle beschützenden Stationen weiterhin die Regelung, dass jede Patientin/jeder Patient maximal 1 x täglich für eine Stunde durch eine Person besucht werden kann. Eine telefonische Anmeldung vorab ist hier erforderlich. Für Ausnahmen ist die Genehmigung durch den zuständigen Oberarzt notwendig.
Für alle übrigen Stationen, auch im Neurologischen Zentrum, werden ab Samstag, 14.05.22 die Besucherregelungen gelockert. Auf den Normalstationen des Bezirksklinikums Mainkofen sowie des Bezirkskrankenhauses Passau können dann Besuche zu den üblichen Besuchszeiten ohne weitere Einschränkungen stattfinden.
Die Besucher müssen sich an die Hygienevorgaben der Gesundheitseinrichtungen halten: Ab dem Betreten des Stationsgebäudes muss für die gesamte Aufenthaltsdauer eine FFP-2-Maske getragen werden. Eine gründliche Händedesinfektion ist sowohl beim Betreten wie auch beim Verlassen des Gebäudes vorzunehmen und die Abstandsregeln (min. 1,5 m) zu anderen Menschen sind einzuhalten.
 
 
Birgit Kölbl-Grantner
Dipl.-Ing. Medientechnik (FH)
Marketing und Kommunikation
Bezirksklinikum Mainkofen
Standorte Mainkofen – Passau – Grafenau - Pfarrkirchen
Mainkofen A3
94469 Deggendorf
Tel.: 09931 87 30 300
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mainkofen.de
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung