Vorstand Rudolf Buchner (links im Bild) und Georg Schmidbauer, Vorstandsmitglied der Abensberger Tafel e.V. (Foto: Abensberger Tafel e.V.)
Die Tafel Abensberg stellt ab sofort bis zum 1. Mai 2020 den Betrieb ein. Wie 1. Vorstand Rudolf Buchner mitteilt, gilt dies sowohl für Abensberg als auch für die Ausgabestelle in Neustadt/Donau. Buchner: „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber alle, die bei uns ehrenamtlich mitarbeiten, sind zwischen 65 und 80 Jahre alt. Es wäre nicht verantwortbar, diesen Personenkreis gesundheitlichen Risiken auszusetzen.“ Laut Buchner arbeiten in Abensberg und Neustadt 72 Personen ehrenamtlich mit.


Ingo Knott
Bürgerinformationen 
Stadt Abensberg
Im Herzogskasten
Dollingerstraße 18
93326 Abensberg
Tel. 09443/ 910 353