Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Die örtlichen Löwenfreunde laden wieder ein
Das Donaufest bietet wieder - wie üblich - ein lukratives Festprogramm (Grafik: Löwenfreunde Bad Abbach)Das Donaufest bietet wieder - wie üblich - ein lukratives Festprogramm (Grafik: Löwenfreunde Bad Abbach)
Die Löwenfreunde Bad Abbach e.V. veranstalten auch 2019 ihr schon traditionelles Donaufest auf der Bad Abbacher Freizeitinsel. Es ist bereits die achte Veranstaltung, die bekanntlich im Zweijahresturnus stattfindet. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, damit am Freitag, 19. Juli 2019, um 18:00 Uhr Bürgermeister Ludwig Wachs das erste Fass pünktlich anzapfen kann.
Ein abwechslungsreiches Programm wartet wieder auf die Besucher aus nah und fern:
Freitag, 19. Juli
18:00 Uhr Eröffnung durch die Böllerschützen und Bieranstich
18:30 Uhr Powermusik aus Ostbayern mit UPDATE3.0
Als Tagesschmankerl neben Grillspezialitäten, Emmentaler, Obazdn, Griebenschmalz, Fischsemmeln stehen die beliebten gegrillten Forellen auf der Speisekarte.

Samstag, 20. Juli
12:00 Uhr Eintreffen der Vereine; Mittagstisch mit bayerischer Wirtshausmusik von BLECHFEEZ.
Neu im Programm ist dieses Jahr das 15-jährige Jubiläum der Böllerschützen, der Kgl. Priv. Feuer- und
Zimmerstutzengesellschaft Bad Abbach. Deshalb wird auch ein großes Böllertreffen auf der Insel stattfinden. Dieser Programmpunkt ist durch eine jahrelange gute Zusammenarbeit zwischen den Löwenfreunden und den Böllerschützen entstanden.
14:00 Uhr Ausmarsch und Aufstellung am Schießplatz, unmittelbar am Festgelände; dort werden es weit über 100 Böllerschützen dann so richtig krachen lassen.
15:00 Uhr endet dann das Spektakel.
Wer will, kann dann den restlichen Nachmittag bei einer kühlen Halbe und einer Brotzeit, in einem der wohl schönsten „Biergärten“ am Donaustrand genießen und die Zeit überbrücken bis es dann im Programm weitergeht.
18:00 Uhr großer Festbetrieb
19:00 Uhr Country meets Party. ROCK‘N RODEO live am Donaufest
Als Tagesschmankerl gibt es bereits ab Mittag die inzwischen berühmten 60’er Schnitzel.
Die neu gestaltete Weinlaube ist wieder täglich geöffnet und auch die allzeit beliebte Donaubar öffnet täglich ab 20:00 Uhr ihre Pforten.

Service wird auch dieses Jahr wieder groß geschrieben und die Löwenfreunde bieten daher wieder kostenlos das Inseltaxi an. Unter dem Motto: „Wir sichern ihren Führerschein“ und der Bitte: „Alkohol und Autofahren – NEIN DANKE!“, wird an beiden Tagen ab 21:00 Uhr stündlich der Gemeindebus zwischen Festplatz und Bad Abbach pendeln und die Gäste sicher nach Hause bringen.

Auch der Jugendschutz ist den Löwenfreunden sehr wichtig und daher wird der gesamte Festplatz von einer Security-Firma überwacht und an der Donaubar werden die Ausweise kontrolliert, denn der Zutritt ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Dafür bittet der Veranstalter im Sinne der Jugend um Verständnis.

Neu ist auch, dass erstmals eine barrierefreie Toilette zur Verfügung steht.

Weitere Infos zum Donaufest erhält man auf der Homepage www.loewenfreunde-bad-abbach.de.