Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Dreimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze
rechts Alex Gleixner, beide treffen gleichzeitig (Foto: Inge Ruckdeschel/Jungshin Bad Abbach)rechts Alex Gleixner, beide treffen gleichzeitig (Foto: Inge Ruckdeschel/Jungshin Bad Abbach)
An zwei Tagen wurde in der HUK-Coburg-Arena die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen ausgetragen.
Für Alexander Gleixner war es der 10. Deutsche Meistertitel. Der 28-jährige legte wie immer eine tolle Leistung hin. Seine Schwester Stefanie Gleixner und Michael Huber legten nach und sicherten sich auch die Goldmedaille. Für Emilia Rott war es am Ende die Silbermedaille und Vincent Rott stieg als 3. auf das Podium.
Jetzt geht die Bad Abbacher Truppe erst einmal in die verdiente Sommerpause, bis im August die Vorbereitungen bereits wieder für die Jugend- und Junioren-EM losgeht.

Infos unter Tel. 09405/5905 oder www.jungshin.de