Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Die Brüder Seifert wurden 1. und 2.
Marco Seifert (links) im Wettkampf (Foto: Jungshin)
Nicht nur beim Kickboxen, sondern auch im Taekwon-Do ist die Bad Abbacher Jungshin-Schule unterwegs.
Diesmal führte der Weg nach Monheim/Rhein in der Nähe von Düsseldorf zum German Cup der ITF (International Taekwon-Do Federation) Deutschland.
Marco Seifert fegte seine Gegner Runde um Runde von der Matte, verwies sie auf die Plätze und stieg als Sieger auf das Podest.
Sein Bruder Pascal verlor leider im Finale gegen einen Nationalkaderkämpfer und wurde Zweiter.
Vom 12.-15. April 2018 findet in Maribor/Slowenien die Europameisterschaft (EM) im Taekwon-Do statt.
Einige Siege hat Marco Seifert bei der ITF bereits erreicht. Im Auswahltraining für die EM konnte er dann seine Leistungen bestätigen und wurde nominiert, hier Deutschland und seinen Verein zu vertreten.
Infos unter www.junghin.de  oder Tel. 09405/5905