Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
TSV Bad Abbach, FSV Prüfening und FC Dingolfing holen sich das Finalticket
Hornbach Turnier: Die 3 Sieger, FSV Prüfening, TSV Bad Abbach, FC Dingolfing (Foto: TSV Bad Abbach)
Spannung pur, war geboten bis zum Spiel um Rang drei, denn die unterlegenen Halbfinalisten SG Zwiesel und FC Dingolfing duellierten sich um den 3. Qualifikationsplatz, den sich nach einem dramatischen Spielverlauf der FC Dingolfing mit 3:2 sichern konnte. Mit einem 5:3 Sieg holte sich der TSV Bad Abbach den Turniersieg, gefolgt vom FSV Prüfening . Die Würfel waren gefallen und das Hauptturnier am Samstag, 17.02.2018 ab 11:30 in der Dreifachturnhalle des Turmair Gymnasium stand damit fest, 9 Profiteams gegen 3 Amateure.
In der Vorrundengruppe A zeigte der RSV Ittling eine tolle Leistung und schaffte die Halbfinalteilnahme wegen des schlechteren Torverhältnisses nicht. Der SV Wallerfing und der TSV Eintracht Karlsfeld wurden 3. Und 4. In der Gruppe B war der TSV Bad Abbach das Team der Stunde und auch die SG Kirchroth hatte das Halbfinale verpasst wegen dem Torverhältnis. Der SC Landshut Berg belegte Rang 3 und die TSG Laaber Platz 4. Ein schweres Los dann in der Gruppe C für die SG Rain, die über Platz vier nicht hinwegkam. Denn der FC Dingolfing die SG Zwiesel und der 1. FC Passau waren zu schwere Kaliber.

Ergebnis der Qualifikationsrunde:
1. TSV Bad Abbach, 2. FSV Prüfening, 3. FC Dingolfing, 4. SG Zwiesel, 5. RSV Ittling, 6. SG Kirchroth, 7. FC Passau, 8. SC Landshut Berg, 9. SV Wallerfing, 10. TSG Laaber, 11. SG Rain, 12. TSV Eintracht Karlsfeld.
Der Eintritt am Samstag ist frei und spannender Hallenfußball ist garantiert.

Die Gruppeneinteilung für das Hauptturnier:
Gruppe A: FC Bayern, TSV Bad Abbach, FC Wels und AC Sparta Prag rot.
Gruppe B: FC Ingolstadt, FSV Prüfening, SV Guntamatic Ried, AC Sparta Prag weiß.
Gruppe C: FC Viktoria Pilzen, SV Wacker Burghausen, FC Dingolfing, FC Blau Weiss Linz

Weitere Informationen:

Ergebnisse des Qualfikationsturnier

Spielplan U11 Hauptturnier der Hornbach Talente Show 2018