Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Karateverein Bushin Kan in Bad Abbach wieder seinen jährlicher Selbstverteidigungskurs für Frauen. An fünf Trainingsabenden können Frauen zwischen 16 und 60 Jahren unter Anleitung von Fritz Zirngibl (3. Dan) und Adam Hirsch (4. Dan) trainieren, wie sie in Notsituationen effektiv reagieren können.
frauen2012
Dazu Fritz Zirngibl: "Wir wollen Frauen das Gefühl von mehr Sicherheit und Selbstbewußtsein geben. Denn Täter suchen in der Regel typische Angstopfer. Daher lautet unser diesjähriges Frauen-Power-Motto: schleich de!"
Neben einfachen Grundtechniken aus Karate werden die Teilnehmerinnen auch mit praktischen Rollenspielen auf Extremsituationen vorbereitet. Neben einfachen, aber effektiven Abwehrtechniken wird auch der Einsatz von alltäglichen Hilfsmitteln geübt. "Waffen", welche sich häufig in der normalen Einkaufstasche befinden: von der Zeitung, dem Schlüsselbund bis zum Obst.
Kampfsport hält nicht nur fit und macht Spaß, sondern er hilft auch in Gefahrensituationen sich selbst zu verteidigen. Der Kurs beginnt am Montag, den 19. September um 18.15 bis 19.15 Uhr plus die nächsten vier Montage. Jeweils im Gymnastikraum der Grundschule Bad Abbach (gegenüber Wastl-Wirt). Die Teilnehmergebühr beträgt Euro 35,- bzw Studentinnen/Arbeitslose/Geringverdiener Euro 25,- . Anmeldungen bei Fritz Zirngibl: 09405-919133
 
Fritz Zirngibl