Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Abbacher Schützen übernehmen Equipment vom Kriegerverein

Administrator

Bad Abbach

17 Okt 2017

Angrüner-Stiftung beteiligt sich finanziell Die Königlich privilegierte Feuer- und Zimmerstutzengesellschaft Bad Abbach e.V. hat das Festzelt und die Gläserspülmaschine des Krieger- und Soldatenvereins Bad Abbach gekauft.Ermöglicht wurde der Kauf war durch die tatkräftige Unterstützung der...
Archäologietage am Donau-Gymnasium Kelheim

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Kelheim

16

Okt

Archäologietage am Donau-Gymnasium Kelheim

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Kelheim

16 Okt 2017

Bereits zum siebten Mal finden am Donau-Gymnasium in Kelheim die Archäologietage in Zusammenarbeit mit dem Archäologiepark Altmühltal (APA) statt Vergangenheit zum AnfassenDie sechsten Klassen des Donau-Gymnasiums tauchen in der Woche vom 16.-18. Oktober an vier Tagen in das Leben der Vorzeit ei...
Musikalische Kurzweil für Senioren

Manfred Brandl

Bad Abbach

15

Okt

Musikalische Kurzweil für Senioren

Manfred Brandl

Bad Abbach

15 Okt 2017

Ein Abbacher Quartett sorgte für eine musische Stunde Vier Abbacher Frauen, die schon seit Jahren zusammen musizieren, gaben ein kleines Konzert für die Seniorinnen und Senioren der BRK-Seniorenwohnanlage im Lugerweg zum Besten. Astrid Bienvinuti mit der Geige, Madeleine Bauer an der Zither, Ge...
Führungswechsel beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

14

Okt

Führungswechsel beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

14 Okt 2017

Florian Best folgt Klaus Blümlhuber – Ulrike Bergeaud übernimmt stellvertretende Geschäftsführung Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim verabschiedete zum Oktober seinen langjährigen Geschäftsführer Klaus Blümlhuber. Blümlhuber, der in Personalunion als Geschäftsführer des Touris...
REWE Bad Abbach feiert zweijähriges Bestehen

14

Okt

REWE Bad Abbach feiert zweijähriges Bestehen

Manfred Brandl

Bad Abbach

14 Okt 2017

Eine Kundin freute sich besonders Der REWE-Markt Uwe Reisch in Bad Abbach feierte dieser Tage sein zweijähriges Bestehen. Die Kunden konnten sich an Kaffee und Kuchen gratis laben und an einem ganz besonderen Gewinnspiel teilnehmen: Uwe Reisch hatte mit seinem Team einen Einkaufswagen mit Produkte...
Bad Abbacher Eis- und Felsenkeller

Manfred Brandl

Bad Abbach

14

Okt

Bad Abbacher Eis- und Felsenkeller

Manfred Brandl

Bad Abbach

14 Okt 2017

Neues Heimatheft ist ab sofort erhältlich Das neue Heimatheft mit dem Titel „Bad Abbacher Eis- und Felsenkeller – Die Kühlanlagen früherer Zeit“, herausgegeben vom Heimat- und Kulturverein Bad Abbach e. V., verfasst von Werner Sturm mit Hilfe der Zeitzeugen Willi Birkmeier und Josef Redl, ...

Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße von Oberulrain nach Mühlhausen ab 23.10.2017

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

13 Okt 2017

Die Firma Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. führt in der Zeit von Montag, den 23.10.2017 bis längstens 24.11.2017 Straßenbauarbeiten an der Gemeindever-bindungsstraße von Oberulrain nach Mühlhausen durch. ...
Traditioneller Leonhardiritt in Bad Gögging

13

Okt

Traditioneller Leonhardiritt in Bad Gögging

Extern

Neustadt a.d. Donau

13 Okt 2017

Pferdesegnung und Umzug am 29. Oktober 2017 Zu Ehren des Heiligen Leonhard ziehen auch dieses Jahr wieder zahlreiche Pferde und Kutschen durch Bad Gögging. Am Sonntag, 29. Oktober 2017, wird beim traditionellen Leonhardiritt der Schutz des Heiligen Leonhard für die Pferde erbeten. Anschließend...
Rheuma, ein gefragtes Thema

Extern

Neustadt a.d. Donau

13

Okt

Rheuma, ein gefragtes Thema

Extern

Neustadt a.d. Donau

13 Okt 2017

Großes Interesse und viele Fragen brachten die Besucher zur Informationsveranstaltung anlässlich des Welt-Rheuma-Tages mit in das Kurhaus in Bad Gögging Im Foyer des Kurhauses in Bad Gögging wurden die Interessierten bereits von den verschiedenen Ausstellern und Referenten erwartet. Neben der...
Koordinationsstelle Inklusion:

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Abensberg

12

Okt

Koordinationsstelle Inklusion:

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Abensberg

12 Okt 2017

Filmvorführung „Ich.Du.Inklusion“ in Abensberg Die Koordinationsstelle Inklusion am Landratsamt Kelheim möchte auf die Filmvorführung „Ich.Du.Inklusion“ am Mittwoch, den 18.10.2017 um 19.30 Uhr im Roxy-Kino Abensberg, Regensburger Straße 7, 93326 Abensberg, aufmerksam machen. Einlass is...
AUFRUF zur Haus - und Straßensammlung  2017 für unsere Kriegsgräber

12

Okt

AUFRUF zur Haus - und Straßensammlung 2017 für unsere Kriegsgräber

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

12 Okt 2017

Der Landesverband Bayern des VOLKSBUNDES DEUTSCHE KRIEGSGRÄBER­ FÜRSORGE e.V. führt vom 20. Oktober bis zum 5. November 2017 seine Haus- und Straßensammlung durch. Der gemeinnützige Verein wurde nach dem 1. Weltkrieg von einer Bürgerinitiative gegründet. Aufgabe war und ist es, gefallenen D...
Babyalarm? Auf zur Jungen Eltern-Messe!

12

Okt

Babyalarm? Auf zur Jungen Eltern-Messe!

Extern

Abensberg

12 Okt 2017

Im Aventinum Abensberg findet am Sonntag, 29. Oktober, von 13.30 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt die heuer 6. Junge Eltern-Messe statt. Vorträge zu Ernährungsfragen oder zum Schlafverhalten, nützliche Hilfsangebote von Ämtern und Behörden und viele Infostände hat das Team der Volkshochschule ...

Meldungen Polizeipräsidium Niederbayern 17.10.2017

Erstes Elektrodienstfahrzeug für die Niederbayerische Polizei im Test NIEDERBAYERN: "Da ist das Ding" - sehnsüchtig wurde er bereits erwartet - der „nigelnagelneue“ BMW i3. Gestern zeigte sich der „Neuzugang“ erstmals in seinem Glanz beim Polizeipräsidium in Straubing. ...

Meldungen Polizeipräsidium Oberpfalz 17.10.2017

Gemeinsame Mitteilungder Staatsanwaltschaft Amberg und der Verkehrspolizeiinspektion Amberg Sicherstellung eines Tiertransportes durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Amberg Im Rahmen der Kontrolle eines Kleintransporters mit amtlichem tschechischen Kennzeichen auf der Autobahn A 6 am Parkpla...
Mehr Heimplätze für behinderte Menschen

Extern

Allgemeine Nachrichten

12

Okt

Mehr Heimplätze für behinderte Menschen

Extern

Allgemeine Nachrichten

12 Okt 2017

Sozialhilfeausschuss des Bezirks Niederbayern bringt mehrere Neubauten auf den Weg Der Sozialhilfeausschuss des Bezirks Niederbayern brachte in seiner Sitzung am Dienstag im Agrarbildungszentrum in Landshut mit einstimmigen Beschlüssen eine ganze Reihe neuer Einrichtungen für behinderte Menschen ...

Polizeigewerkschaft hofft auf schnelle Umsetzung des Ausbildungszentrums in Freyung

Extern

Allgemeine Nachrichten

12 Okt 2017

Bezirksvorsitzender August Janker besprach mit Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich den Stand der Planung In Freyung soll ein Trainingszentrum für alle Spezialeinheiten der Bayerischen Polizei errichtet werden, mittelfristig soll der Standort auch für die Ausbildung neuer Polizeianwärter au...
Niederbayern rückt näher an die Region Pilsen

Extern

Allgemeine Nachrichten

09

Okt

Niederbayern rückt näher an die Region Pilsen

Extern

Allgemeine Nachrichten

09 Okt 2017

Zusammenarbeit bei Besuch von Bezirkstagspräsident Dr. Heinrich und Regierungspräsident Haselbeck bei Regionspräsident Josef Bernard bekräftigt Die Regionen Pilsen und Niederbayern rücken näher zusammen. Das war das Ergebnis eines Kennenlernbesuchs von Dr. Olaf Heinrich, Präsident des Bezi...
Den Nachbarn verstehen lernen

Extern

Allgemeine Nachrichten

09

Okt

Den Nachbarn verstehen lernen

Extern

Allgemeine Nachrichten

09 Okt 2017

Deutsch-tschechischer Sprachgipfel in Bayerisch-Eisenstein – Ängste vor der anderen Sprache abbauen Sprache verbindet, aber sie kann auch trennen – wenn zwei Menschen sich nicht verstehen können. Gerade in Niederbayern und in der Tschechischen Republik ist es aber enorm wichtig, dass die Me...

Bezirkstagspräsident Dr. Heinrich begrüßt neue Beamtenanwärter

Extern

Allgemeine Nachrichten

05 Okt 2017

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich empfing heute drei neue Verwaltungsinspektorenanwärter in der Bezirkshauptverwaltung in Landshut und überreichte die Ernennungsurkunden zur Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf. Jana Bartusel aus Landau an der Isar, Michael Confais aus Passau und ...

Erweiterte Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirkskrankenhaus Landshut eingeweiht

Extern

Allgemeine Nachrichten

05 Okt 2017

Am Freitag wurde der Erweiterungsbau der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirkskrankenhaus Landshut feierlich eingeweiht. Zahlreiche Repräsentanten aus Politik sowie sozialen und medizinischen Institutionen waren der Einladung von Bezirkstagspräs...

Bankdrücker Werner Wieninger ist Europameister

Manfred Brandl

Sport

27 Aug 2017

KKC-Body-fitler jubelt im finnischen Ylitornio Der Kaderathlet des BVDK Werner Wieninger nahm erstmals in seiner Bankdrückerkarriere an einer EM teil. In Ylitornio/Finnland startete er in der 120 kg-Klasse der Masters 3 (Alter 60 – 69 Jahre). Er absolvierte einen tollen Wettkampf mit drei gül...
25 neue Gürtel für Jungshin-Schüler

23

Jul

25 neue Gürtel für Jungshin-Schüler

Manfred Brandl

Sport

23 Jul 2017

Trainer erhielten Lob von den Prüfern Von weiß bis rotschwarz haben alle Schüler von sechs bis 49 Jahren der Bad Abbacher Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin ihre neuen Gürtel erhalten. ...
Bayerische Meisterschaft im Formenlauf

09

Jul

Bayerische Meisterschaft im Formenlauf

Manfred Brandl

Sport

09 Jul 2017

Emilia Rott zum 5. Mal in Folge Titelträgerin – Viele weitere Medaillen für Bad Abbacher Auch im Taekwon-Do feiert die Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin aus Bad Abbach Erfolge.Im Formenlauf (Tul) sowie im Taekwon-Do-Kampf zeigten die Nachwuchssportler bei der Bayerischen Meisterschaft der Inter...
Jungshin jubelt über Deutsche-Meister-Titel

25

Jun

Jungshin jubelt über Deutsche-Meister-Titel

Manfred Brandl

Sport

25 Jun 2017

Fünf 1. und zwei 2. Plätze im Kickboxen Das erste Kickboxhalbjahr endete für die Taekwon-Do-Kickboxschule Jungshin mit fünf Deutsche- Meister- und zwei Vize-Meister-Titel.Über zwei Tage wurde die Deutsche Meisterschaft in Bad Neustadt/Saale ausgetragen. Die Jugend und Junioren starteten am S...

"Bushin Kan Karate Bad Abbach" zum 7. Mal erfolgreich in Mallorca

Extern

Sport

13 Jun 2017

Zum 7. Mal hatten die beiden Spitzentrainer Helmut Körber (6. Dan) und Wolfgang Weigert (6. Dan, Präsident DKV) zu einer Trainingswoche nach Mallorca geladen. 35 Karatekas, ein neuer Teilnehmerrekord, waren der Einladung gefolgt und freuten sich auf die Lehrgangswoche im herrlichen Palmengarten de...
Keepers-Day in Kapfelberg

Manfred Brandl

Sport

05

Jun

Keepers-Day in Kapfelberg

Manfred Brandl

Sport

05 Jun 2017

Tor! Tor! Tor! ... ... Diese Jubelschreie aus den Reihen der Fans einer gegnerischen Fußballmannschaft hört kein Torwart gern. Wer ein Spitzentorwart wie Michael Hofmann, ehemals Spieler der Münchner Löwen und des Jahn Regensburg, werden will, hatte Gelegenheit beim Keepers-Day auf dem Kapfelbe...

Helmut Schwögler – Jubilar blickt dankbar auf 80 Lebensjahre zurück

Manfred Brandl

Ehrungen

28 Jul 2017

Wenn ein Bad Abbacher Urgestein den 80. Geburtstag feiert, dann geben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand. Abordnungen vieler Bad Abbacher Vereine sowie gleich zwei Bürgermeister, der Erste Bürgermeister Ludwig Wachs und sein Stellvertreter Christian Hanika, überbrachten Helmut Schwögl...

Joseph Reil – ein Oberndorfer „Urgewächs“ feierte sein 85. Wiegenfest

Manfred Brandl

Ehrungen

11 Jul 2017

Er ist ein original Oberndorfer „Urgewächs“: Joseph Reil feierte bei bester Gesundheit und Zufriedenheit sein 85. Wiegenfest mit Ehefrau und den Familien seiner beiden Kinder. Geboren wurde Joseph Reil übrigens im alten Schulhaus von Oberndorf, das sein Großvater von der Gemeinde erworben hat...

Richard Maier – rüstiger und vitaler 80-Jähriger

Administrator

Ehrungen

05 Jul 2017

Der gebürtige Aldersbacher Richard Meier kann auf ein bewegtes und arbeitsreiches Leben zurückblicken. Im Alter von 20 Jahren war Richard Maier einer der ersten Rekruten der neu gegründeten Bundeswehr. Von 1957 bis 1961 diente Richard Meier in der Bundeswehr dem Staat. Anschließend arbeitete Ric...

Anna Steinmeier – mit 90 agil und vielseitig interessiert

Manfred Brandl

Ehrungen

02 Jun 2017

Da staunten selbst Bürgermeister Ludwig Wachs und CSU-Kreisrätin Gudrun Weida, als sie Anna Steinmeier, zuhause im Bad Abbacher Gemeindeteil Lengfeld, zum 90. Wiegenfest im Namen der Marktgemeinde zum einen und als Stellvertreterin des Landrates zum anderen gratulierten: Die Jubilarin ist in ihrem...

Anni und Gerhard Lorenz – ein Rückblick zur Diamant-Hochzeit

Manfred Brandl

Ehrungen

02 Jun 2017

Anni und Gerhard Lorenz, seit 1979 in Bad Abbach beheimatet, feierten im Kreis ihrer großen Familie mit vier Kindern, Schwiegerkindern sowie sieben Enkeln und einem Urenkel ihre Diamant-Hochzeit.Die überaus vitalen und agilen Eheleute, niemand würde vermuten, dass sie bereits seit 60 Jahren ein P...
Hedwig Preuss – mit 95 geistig fit und gesund

13

Mai

Hedwig Preuss – mit 95 geistig fit und gesund

Manfred Brandl

Ehrungen

13 Mai 2017

Hedwig Preuss ist trotz ihrer 95 Jahre noch überaus vital und geistig fit. „Merken kann ich mir noch alles.“, versicherte die Jubilarin bei ihrer Geburtstagsfeier.Hedwig Preuss stammt aus Röbel an der Müritz. Dort erlernte sie den Beruf einer Schneiderin und zog zwei Kinder groß. Bis 2015 le...

Gemäß eines der Ziele aus dem Verkehrssicherheitsprogramm „Bayern mobil – sicher ans Ziel“, galt es die Verkehrsteilnehmer für das Thema Geschwindigkeit im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Wichtig ist beim dem Thema auch, dass nicht nur die Geschwindigkeitsbeschränkungen sondern auch örtliche oder situative Gegebenheiten und Fähigkeiten der Verkehrsteilnehmer Einfluss auf die Wahl der eigenen Geschwindigkeit haben soll.

Bild 004

In Bayern, aber auch in der Oberpfalz war im Jahr 2016 die nicht angepasste Geschwindigkeit erneut die Hauptursache für tödliche Verkehrsunfälle. Daher gilt es diese Tatsache den Verkehrsteilnehmern immer wieder vor Augen zu führen. Mit immer wiederkehrenden, auch öffentlichkeitswirksamen Aktionen, erhofft man sich dabei auf Seiten der Polizei eine dauerhafte Verhaltens- und Einstellungsänderung.

Geschwindigkeitsverstöße stellen Verletzungen von Rechtsnormen dar, die zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer aufgestellt wurden. Diese Regeln sollen auf unseren stark frequentierten Straßen ein möglichst hohes Maß an Sicherheit gewährleisten und zudem einen weitgehend reibungslosen Verkehrsfluss ermöglichen. Leider zeigt sich immer wieder, dass Regeln oft nur eigehalten werden, wenn diese auch überwacht werden.

Durch nicht angepasste Geschwindigkeit ereignen sich immer wieder schwere Verkehrsunfälle, mit Getöteten oder Verletzten. Im Jahr 2016 mussten im Regierungsbezirk Oberpfalz insgesamt 943 Verkehrsunfälle registriert werden, bei denen die Geschwindigkeit ursächlich war. Im Vergleich zu 2015 sank diese Zahl um 57 Unfälle. Trotz dieses leichten Rückgangs der Unfallzahlen, stieg die Anzahl derer die bei geschwindigkeitsbedingten Verkehrsunfällen ihr Leben verloren haben. So waren im Jahr 2016 insgesamt 25 Personen ums Leben gekommen, während im Jahr 2015 insgesamt 13 Todesfälle bei geschwindigkeitsbedingten Verkehrsunfällen in der Oberpfalz zu beklagen waren (+92,3%). Dagegen minderte sich die Anzahl der Personen die bei solchen Unfällen verletzt wurden von 687 (2015) auf 566 (216), was einem Minus von 17,6% entspricht.

Insgesamt ist feststellbar, dass seit dem Beginn des Verkehrssicherheitsprogramm 2020, bei den geschwindigkeitsbedingten Verkehrsunfällen ein deutlicher Rückgang in allen Belangen festzustellen ist. Im Vergleich zu 2011 sank die Anzahl der geschwindigkeitsbedingten Verkehrsunfälle um 28,3% (von 1315 auf 943), die der verletzten Personen um 33,7 % (von 854 auf 566) und die Zahl der Getöteten um 34,2 % (von 37 auf 25). Das stellt für die Polizei jedoch keinen Grund dar die Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit zu reduzieren. Im Gegenteil, im Focus bleibt jeder einzelne Verkehrsteilnehmer, denn jeder bei einem Verkehrsunfall verletzte oder gar getötete Mensch - ist einer zu Viel.

Bilanziert man die gesamten 24 Einsatzstunden, so bedeutet dies für den Bereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz, dass 427 Kraftfahrzeuglenker von Einseitensensor, Laser-Messgerät und Multanova Radargerät erfasst, gemessen und beanstandet wurden bzw. eine Ahndung zu erwarten haben. Dies bei einem Gesamtdurchlauf von über 9689 gemessenen Fahrzeugen. Auf die Verkehrsteilnehmer kamen oder kommen, je nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung gestaffelt, Verwarnungsgelder oder Anzeigen mit Punkten und gegebenenfalls Fahrverboten zu.

Der Rekordhalter für den Bereich Oberpfalz ist ein Mercedes Benz mit österreichischer Zulassung, der auf der Bundesautobahn A3 in Höhe Sinzing, bei erlaubten 100 mit 178 km/h gemessen wurde. Nach Abzug der gesetzlich vorgeschriebenen Toleranz von 6 verbleiben immer noch 72 km/h, die dem Fahrer nun vorgeworfen werden. Der Rennfahrer hat nun mit einem Bußgeld von 600,00 Euro und drei Monaten Fahrverbot in Deutschland zu rechnen.

Für einen Monat muss auch eine 32 jährige Pflegekraft auf ihre Fahrerlaubnis verzichten. Bei der Probefahrt mit einem PKW aus einem Autohaus wurde sie bei erlaubten 60 mit 120 km/h auf der Kreisstraße von Furth im Wald in Richtung Daberg gemessen.

Auch andere wichtige Themen der Verkehrssicherheit verloren die Beamten nicht aus den Augen. So sahen sich die Verkehrsteilnehmer teils auch mit Ahndungen wegen nicht angelegter Sicherheitsgurte oder benutzten Mobiltelefonen während der Fahrt konfrontiert.
Darüber hinaus gab es eine Beanstandung hinsichtlich des Fahrpersonalgesetzes. Der Fahrer eines polnischen Kleintransporters hatte seine Aufzeichnungen nicht ordnungsgemäß geführt.

Dietmar Winterberg
Kriminaloberkommissar

Polizeipräsidium Oberpfalz
Pressestelle


Kriminalpolizeiinspektion Regensburg

PKW Aufbruch in Regensburg

REGENSBURG. Ein Unbekannter brach einen in der Humboldtstraße vor einer Gaststätte abgestellten PKW auf und entwendete daraus eine Geldbörse samt Bargeld.

Im Verlauf des gestrigen Abends, zwischen 20.00 und 22.00 Uhr brach ein bislang Unbekannter einen PKW auf, indem er eine Seitenscheibe zum Bersten brachte. Dabei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, i. Aus der im Fußraum abgestellten Tasche entwendete der Täter eine Geldbörse samt Bargeld in unterer dreistelliger Höhe.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat an dem Fahrzeug eine Spurensicherung durchgeführt, die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.


Kriminalpolizeiinspektion Weiden

PKW Diebstahl in Leonberg

LEONBERG / OT NEUHOF. Bislang unbekannte Täter entwendeten einen hochwertigen PKW vor einem Wohnhaus.

Auf bislang unbekannte Weise haben unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Mercedes-Benz mit einem Zeitwert von etwa 85.000 Euro entwendet, der vor einem Wohnanwesen abgestellt war. Das Fahrzeug war mit einem Keyless-Schlüsselsystem ausgestattet. Auf welche Weise das Fahrzeug letztlich entwendet wurde, kann derzeit nicht gesagt werden.

Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0961/401-291. Die Polizei bittet auch Zeugen die bereits während des Tages oder Tage zuvor verdächtige Personen beobachtet haben, sich zu melden.

Dietmar Winterberg
Kriminaloberkommissar
Polizeipräsidium Oberpfalz
Präsidialbüro / Pressestelle

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden

Angepinnt

  • Keine Kommentare gefunden

Beliebt

  • Keine Kommentare gefunden
18 Okt 2017;
19:30 -
Koordinationsstelle Inklusion:
18 Okt 2017;
19:30 -
Die Bayern und ihre Geschichte in 90 Minuten inklusive Pause
19 Okt 2017;
09:30 - 11:30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe evangelische Kirche
19 Okt 2017;
19:45 - 21:00 Uhr
Jugendchor im Gemeindesaal
20 Okt 2017;
15:00 - 17:00 Uhr
„NaturFIT“
20 Okt 2017;
16:00 - 17:30 Uhr
Gruppenstunde Grundschulalter
21 Okt 2017;
09:00 - 11:30 Uhr
„Viele bunte Hüte“
21 Okt 2017;
14:00 - 17:00 Uhr
Ich töpfere mein Lieblingstier
22 Okt 2017;
10:00 -
Evangelischer Gottesdienst
22 Okt 2017;
18:15 - 20:15 Uhr
Evangelische Jugendgruppe
23 Okt 2017;
15:30 - 17:30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe evangelische Kirche
23 Okt 2017;
19:00 -
Montagsgespräch
24 Okt 2017;
19:00 -
Vortrag mit Diskussion zum Thema „Ehe für alle“
24 Okt 2017;
19:00 - 20:00 Uhr
Chorprobe Singkreis
26 Okt 2017;
09:30 - 11:30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe evangelische Kirche
26 Okt 2017;
19:45 - 21:00 Uhr
Jugendchor im Gemeindesaal
27 Okt 2017;
16:00 - 17:30 Uhr
Gruppenstunde Grundschulalter
28 Okt 2017;
19:30 -
Ich, Elisabeth - Kaiserin von Österreich
29 Okt 2017;
10:00 -
Evangelischer Gottesdienst
29 Okt 2017;
13:30 -
Traditioneller Leonhardiritt in Bad Gögging
29 Okt 2017;
18:00 -
Ich, Elisabeth - Kaiserin von Österreich -
29 Okt 2017;
18:15 - 20:15 Uhr
Evangelische Jugendgruppe
Google Analytics Alternative