Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Betrunkener Pkw-Fahrer

BAD ABBACH (LKRS.KELHEIM): 57jähriger betrunkener PKW-Fahrer festgestellt.

Am Dienstagabend (07.02.2017) wurde der Polizei Kelheim ein Schlangenlinienfahrer in Bad Abbach mitgeteilt. Eine Polizeistreife konnte den Schlangenlinienfahrer wenig später am Kalkofenring feststellen und anhalten. Es stellte sich heraus, dass der 57jährige Mercedes-Fahrer stark alkoholisiert war. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und einer Blutentnahme zugeführt. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

PolizeilogoneuBrand einer Halle – keine Personen verletzt

NIEDERRONING, GDE. ROTTENBURG A.D. LAABER. Am heutigen Dienstag (07.02.2017) geriet in den Morgenstunden eine Maschinenhalle in Niederroning in Vollbrand.

Die Polizei wurde um 05.43 Uhr vom Brand informiert. Zahlreiche Feuerwehren sind im Einsatz, um das Feuer zu bekämpfen. Ersten Erkenntnissen der Einsatzkräfte der PI Rottenburg a.d. Laaber nach wurden keine Personen verletzt. Der Schaden am Gebäude wird nach derzeitigem Stand auf über 150.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Landshut übernimmt die weiteren Ermittlungen. Über die Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskünfte erteilt werden.

PP Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Unfallflucht

NEUSTADT (LKRS.KELHEIM). Geparkter PKW wird angefahren.

Am 03.02.17, gegen 15.00 Uhr, vernahm ein Anwohner ein Scheppern und als er zu seinem geparkten PKW ging, stellte er fest, dass ein frischer Schaden am linken Heck seines Fahrzeuges vorhanden war. Beim Aufsuchen seines Fahrzeuges konnte er gerade noch eine helle Limousine mit EI-Kennzeichen wegfahren sehen, der vermutlich von einer Dame gelenkt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

PolizeilogoneuTrickbetrüger im Landkreis Regen unterwegs

Trickbetrüger versuchen Kassenpersonal zweier Discountermärkte „über den Tisch zu ziehen“.

Am 03.02.17, gegen 09.00 Uhr, versuchte eine circa 25 Jahre alte Frau, welche ersten Ermittlungen zufolge vermutlich aus Rumänien stammt, die Kassiererin eines Discountermarktes in Regen im wahrsten Sinne des Wortes über den Tisch ziehen.

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Verkehrsunfälle aufgrund „Blitzeis“

Dienstgebiet Polizeiinspektion Kelheim. Am 31.01.2017 wurden durch die eingesetzten Streifenbeamten der Polizeiinspektion Kelheim 20 Verkehrsunfälle aufgenommen. Unfallursache war in den meisten Fällen das sog. „Blitzeis“, das sich über Nacht flächendeckend in Bayern gebildet hatte. Aufgrund der Warnungen über Medien und Rundfunk waren die Verkehrsteilnehmer sensibilisiert. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass sich durch vorausschauende Fahrweise keine Unfälle mit schwerwiegenden Personen- oder Sachstanden ereigneten. Sogar ein Streifenfahrzeug der Polizeiinspektion Kelheim, das zu einem Verkehrsunfall in Bad Abbach unterwegs war, kam aufgrund Eisglätte ins Rutschen und rutschte in den Straßengraben.
Durch die Verkehrsunfälle entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 43 000 €.

Polizeilogoneu

Elefantentreffen im Hexenkessel unter optimalen Bedingungen und mit zufriedenstellendem Verlauf

Aus polizeilicher Sicht verlief die vom Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) organisierte Wintergroßveranstaltung im Hexenkessel von Loh zufriedenstellend. Lediglich kleinere Vorfälle trüben den insgesamt von allen Beteiligten geäußerten, positiven Eindruck nicht.

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Fahrrad aus Innenhof entwendet

ABENSBERG (LKRS. KELHEIM)

Am 27.01.2017 zwischen 01:00 und 03:00 Uhr wurde in Abensberg in der Theodor-Körner-Straße ein schwarzes Fahrrad der Marke „Cronus“ gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Schloss im Hof eines Mehrfamilienhauses abgesperrt und hatte einen Wert im unteren dreistelligen Eurobereich.
Hinweise, die zur Erlangung eines Täters führen können, nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter 09441/5042-0 entgegen.

Erstellt von POK Feierabend

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Schlangenlinienfahrerin

BAD ABBACH (LKRS.KELHEIM). 33jährige VW-Fahrerin fährt alkoholisiert gegen Verkehrszeichen.

Am 28.01.17, gegen 01.00 Uhr, verständigte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin die Polizei über einen PKW, der in Bad Abbach in Schlangenlinien unterwegs ist und im Kreisverkehr soeben ein Verkehrszeichen angefahren hat. Die Verkehrsteilnehmerin folgte der Unfallverursacherin bis nach Pentling, wo dann die herbeigerufene Streife bei der PKW-Fahrerin einen Alkoholtest durchführte, der positiv verlief. Anschließend wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der Unfallverursacherin sichergestellt. Über die Schadenshöhe kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden.

PolizeilogoneuTechnische Hochschule Deggendorf evaluierte das Behördliche Gesundheitsmanagement des Polizeipräsidiums Niederbayern – Übergabe der Bachelorarbeit von Frau Lena Görlich an Polizeipräsident Josef Rückl

STRAUBING, DEGGENDORF. Am Donnerstag, 26.01.2017, überreichte Frau Görlich in Begleitung von Prof. Dr. Gronwald ihre Bachelorarbeit über das Behördliche Gesundheitsmanagement beim Polizeipräsidium Niederbayern an Polizeipräsident Josef Rückl.

img 1342 neu 2

v. l. POR Peter Ebner, PP Josef Rückl, Lena Görlich, Prof. Dr. Gronwald

Polizeilogoneu

Unfall mit Schulbus

PUTTENHAUSEN. Pkw prallt gegen Schulbus, 15 Personen verletzt

Am Dienstag den 24.01.17 gegen 15.30 Uhr befuhr ein Mainburger Schulbus, welcher mit 13 Schülern besetzt war, die Äußere Freisinger Straße (B 301) in Puttenhausen in Richtung Mainburg. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Freising befuhr mit ihrem VW Sharan die Äußere Freisinger Straße in Richtung Rudelzhausen.

Google Analytics Alternative