Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

PolizeilogoneuErfolgreiche Durchsuchungsaktion der Kripo Landshut – zahlreiche Waffen sichergestellt.

ABENSBERG, LKRS. KELHEIM. Am Freitag, 24.02.2017 wurden unter Leitung der Kripo Landshut die von der Staatsanwaltschaft Regensburg beantragten Durchsuchungsbeschlüsse bei einem Ehepaar in Abensberg wegen Verstoß nach dem Waffengesetz vollzogen. Bei der Durchsuchungsaktion wurden eine Reihe von scharfen Schusswaffen, u. a. Lang- und Kurzwaffen, Munition und nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände aufgefunden.

Der Ermittlungen der Kripo Landshut in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg und dem Bayerischen Landeskriminalamt dauern an.

Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK

Polizeilogoneu17-jährige Schülerin sexuell belästigt – Zeugenaufruf der Kripo Straubing

STRAUBING. Eine 17-jährige Schülerin wurde am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 08.30 Uhr, von einem bislang unbekannten Mann in der Krankenhausgasse sexuell belästigt. Der Mann näherte sich dem Mädchen zunächst von hinten und schlug ihr mit der Hand auf das Gesäß, anschließend berührte er das Mädchen noch im Intimbereich. Der Schülerin gelang es schließlich, vom Tatort wegzulaufen.

Polizeilogoneu

Betriebsunfall in einem Betrieb für Hopfenverarbeitung

MAINBURG, LKRS. KELHEIM. Am 22.02.2017, gegen 08.50 Uhr, ereignete sich in einem Betrieb für Hopfenverarbeitung ein schwerer Betriebsunfall. Ein 46-jähriger Arbeiter kam während des laufenden Betriebs mit einer Hand in eine Hopfenpresse und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Verletzte musste von den hinzugezogenen Feuerwehren Mainburg und Elsendorf mit entsprechendem technischen Gerät befreit werden.

PolizeilogoneuFrau getötet – Ehemann festgenommen – Update Nr. 2

IGGENSBACH, LKR. DEGGENDORF. Die Obduktion des Leichnams, welche am heutigen Dienstag am Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführt wurde, ergab, dass Stichverletzungen todesursächlich waren.

Der mittlerweile in Haft sitzende Ehemann des Opfers steht im Verdacht, mit einem Küchenmesser auf seine Frau eingestochen zu haben. In der bereits gestern durchgeführten Vernehmung räumte der tatverdächtige 50-Jährige die Beziehungstat ein. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

PP Niederbayern, Pressesprecher Martin Pöhls, PHK

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Einbruchdiebstahl

HERRNGIERSDORF (LKRS. KELHEIM). Unbekannter Täter versucht in Einfamilienhaus einzudringen.

Ein bislang unbekannter Täter versucht in der Zeit von 12.02.17/15.0 Uhr bis 17.02.17/17.00 Uhr in ein Einfamilienhaus einzudringen, indem er an der Zugangstüre manipulierte. An der Türe entstand ein Schaden von ca. 50 Euro.

Erstellt durch: PHK Michl

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Geldbörsendiebstahl

Neustadt (LKRS.KELHEIM): Unbekannter Täter entwendet Geldbörse.

Am 16.02.2017 in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter, in einem Altenheim, die Geldbörse einer Mitarbeiterin. In der Geldbörse befanden sich diverse Ausweispapiere sowie ein geringer Bargeldbetrag. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 70 Euro.

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bad Abbach

BAD ABBACH (LKRS.KELHEIM): Ein 26jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim wurde in Bad Abbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen.

Am 15.02.2017, gegen 00.15 Uhr wurde in Bad Abbach im Mühlbachweg ein 26jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

PolizeilogoneuHaftbefehl gegen 37-jährigen Serben ergangen

GEISENHAUSEN. LKRS. LANDSHUT. Gegen den 37-jährigen Serben, der am Montag, 13.02.2017, einen 27-jährigen Mann aus Geisenhausen mit mehreren Fußtritten am Kopf und Faustschlägen attackierte, erließ der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landshut auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Der 37-Jährige wurde am 14.02.2017 in eine bayerische Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Körperverletzung

LANGQUAID (LKRS.KELHEIM). Unbekannter schubst 18jährigen um.

Am 12.02.17, gegen 03.50 Uhr, wurde auf dem Schotterparkplatz vor einer Diskothek ein 18jähriger während eines Gespräches mit einer Frau von einem Unbekannten umgeschubst. Als der Geschädigte aufstand, schubste der Unbekannte den jungen Mann noch zweimal um, sodass sich dieser diverse Abschürfungen zuzog.

PolizeilogoneuGroßeinsatz für Feuerwehr nach Brandmeldung

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Ein vermeintlicher Wohnungsbrand stellte sich als Rauchverpuffung heraus.

Am Freitag, 10.02.2017, gegen 10.15 Uhr, teilte ein 65-jähriger Vilsbiburger über Notruf mit, dass in einem Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße ein Brand ausgebrochen sei. Seine Wohnung sei bereits stark verraucht. Ein Großaufgebot an Rettungsdiensten wurde unverzüglich alarmiert.

Google Analytics Alternative