Münzautomaten aufgebrochen

Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)In den frühen Freitagmorgenstunden brach ein bislang unbekannter Täter einen Münzautomaten einer Waschstraße im Regensburger Stadtnorden auf und entwendete hierbei einen niedrigen Bargeldbetrag.
Zeugen, die Hinweise zu Tat und Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Nord unter Tel. 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.
 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin kam es am Freitag Nachmittag in der Donaustaufer Straße. Hier wollte ein 53jähriger Nürnberger mit seinem Kleintransporter nach links in ein Anwesen einbiegen, übersah dabei jedoch die 24jährige Radlerin, die daraufhin stürzte und sich in ärztliche Behandlung begeben musste.
Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regensburg Nord unter 0941/506-2221 in Verbindung zu setzen.
 

Zwei Rauschgiftverstöße am Freitagabend

Gegen 19.40 Uhr konnte ein 36jähriger Bielefelder in Stadtamhof dabei beobachtet werden, wie er einen Joint konsumierte. Bei der anschließenden Überprüfung konnten weitere knapp 2 Gramm Marihuana bei ihm aufgefunden werden.
Er wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.
Das gleiche Schicksal ereilte einen 15jährigen Regensburg kurz nach 22.00 Uhr, hier fließt eine aufgefundene Menge von knapp 10 Gramm Marihuana in die Sachbearbeitung mit ein. Zusätzlich erhält der Jugendliche noch eine Anzeige nach dem Waffengesetz, da bei einer Wohnungsdurchsuchung ein verbotener Schlagring aufgefunden werden konnte.
 

Vandalismus an Pkw in der Vilsstraße

Von Freitag auf Samstag trat ein bislang unbekannter Täter die beiden Außenspiegel eines in der Vilsstraße abgestellten Pkw Mazda ab, zudem riß er den Heckscheibenwischer herunter. Dem Fahrzeughalter entstand hierdurch ein Schaden im hohen dreistelligen Bereich. Offenbar war jemand mit der Abstellörtlichkeit nicht einverstanden, fand der Eigentümer doch einen Zettel am Fahrzeug vor mit einem Hinweis auf einen gemieteten Parkplatz. Ermittlungen hat die Polizeiinspektion Regensburg Nord aufgenommen, Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter 0941/506-2221 zu melden.
 

Fünf Ladendiebstähle übers Wochenende

Am Freitagmittag entwendete ein 49jähriger Landkreisbewohner in einem Baumarkt einen Imbusschlüssel im Wert von knapp 11 Euro.
Am frühen Samstagnachmittag entwendete eine 20jährige Südosteuropäerin in einem Einkaufsmarkt diverse Kosmetika im Gesamtwert von knapp 300 Euro. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro durfte die Touristin weiterreisen.
Am Samstagnachmittag entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einer bei einem Imbißrestaurant vergessenen Geldbörse mehrere hunderte Euro. Ermittlungen über die installierte Videoanlage zu Tat und Täter hat die Polizeiinspektion Regensburg Nord aufgenommen.
Fast zeitgleich konnten zwei 13- und 15jährige Schülerinnen in einem Einkaufsmarkt ertappt werden, als sie Damenunterwäsche im Gesamtwert von über 100 Euro mitgehen lassen wollten.
Schließlich versuchte eine 26jährige Landkreisbewohnerin kurz vor Geschäftsschluss diverse Kosmetika und Modeschmuck im Gesamtwert von über 150 Euro zu entwenden.
Auf alle Tatverdächtige kommt ein Ermittlungsverfahren mit Vorlage bei der Staatsanwaltschaft Regensburg wegen einer Diebstahlstat zu.

Betrunken hinterm Lenkrad

Am frühen Sonntagmorgen kurz nach 3 Uhr endete für einen 38jährigen aus dem Stadtteil Steinweg die Autofahrt mit einer Polizeikontrolle, war er doch Beamten der PI Regensburg Nord durch seine unsichere Fahrweise in Gallingkofen aufgefallen. Der Verdacht der Beamten bestätigte sich dann auch schnell, wies der Alkotest vor Ort doch über 2 Promille beim Audi-Lenker auf. Nach durchgeführter Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines erwartet den Verkehrssünder nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.
 
 
 
Kolb
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung