Fahrraddiebe geschnappt

Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Nach einer Zeugenmitteilung eilten Polizeistreifen am 16.05.2022, gegen 02.00 Uhr in die Arberstraße im Stadtnorden. Ein Zeuge hatte mehrere Personen dabei beobachtet, wie diese ein Fahrrad entwendeten. Zwei Tatverdächtige konnten schließlich beim Bürgerbüro in der Hans-Hayder-Straße kontrolliert werden. Das Fahrrad wurde sichergestellt, auf die beiden Täter, zwei bulgarische Landsleute aus Regensburg, kommt ein Verfahren wegen Diebstahls zu.

Betrunken mit E-Scooter gefahren

Mit rund 2 Promille fuhr eine 53 – jährige Regensburgerin am 15.05.2022, gegen 14.30 Uhr mit ihrem Elektrokleinstfahrzeug von der Dult nach Hause. Dabei stürzte sie infolge des Alkoholgenusses auf der Protzenweiherbrücke und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen die Fahrzeugführerin wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet. Gegen 22.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife ebenfalls einen E-Scooter Fahrer vor der Polizeidienststelle der Polizeiinspektion Regensburg Nord. Er war mit knapp 1,2 Promille unterwegs. Den 24 – jährigen Bad Abbacher erwartet ebenfalls ein Verfahren wegen Alkohol am Steuer. Die Fahrzeugschlüssel eines 35 – jährigen Bewohner aus Regenstauf stellte die Polizeistreife sicher, nachdem er gegen Mitternacht betrunken an seinem Fahrzeug lehnte. Er durfte den Schlüssel am Folgetag wieder abholen und muss keine Konsequenzen befürchten.
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung