Weihnachtsbanner 2021 (Grafik: br-medienagentur)

Auch dieses Jahr wieder viel Zulauf in den beiden Abgabestellen der Abgeordnetenbüros von Ruth Müller, MdL und Nicole Bauer, MdB.

Abholung der Päckchen, rechts SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller und links Mathilde Haindl (Foto: Sigrid Altweck)Abholung der Päckchen, rechts SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller und links Mathilde Haindl (Foto: Sigrid Altweck)
Vorweihnachtszeit ist Päckchen-Annahme-Zeit. Das wissen die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller und Mathilde Haindl, die schon seit über 20 Jahren in ihrer Heimatgemeinde Rottenburg für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton Päckchen entgegen nimmt, nur zu gut. Neu erfahren durfte das dieses Jahr auch die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer, die sich neben Müller auch gerne dazu bereit erklärt hatte, ihr Abgeordnetenbüro als Abgabestelle zur Verfügung zu stellen.
Der Hintergrundgedanke der Aktion ist, dass so auch Kindern aus ärmlichen Verhältnissen ein schönes Weihnachtsfest bereitet wird. Neben Hygieneartikel, Schulsachen und Kinderkleidung sorgen Aufmerksamkeiten wie Kuscheltiere, Naschereien oder andere kleine, individuell ausgesuchten Spielsachen dafür, dass auch die Ärmsten unter uns wissen, dass an sie gedacht wird.
Übergabe Päckchen links FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer und rechts Mathilde Haindl (Foto: Abgeordnetenbüro)Übergabe Päckchen links FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer und rechts Mathilde Haindl (Foto: Abgeordnetenbüro)
Mathilde Haindl ist auch dieses Jahr wieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Sammelaktion. Sie freut sich über die vielen Päckchen, die jetzt bald ihre Reise zu den Kindern antreten und mit Sicherheit für viel Freude sorgen werden. Die geplante gemeinsame Übergabe der Päckchen an Haindl, die dann die weitere Abholung organisiert, musste zu Gunsten des Infektionsschutzes abgesagt werden. Um die Kontakte so gering wie möglich zu halten, fuhr die Verantwortliche beide Abgabestellen getrennt ab. Den beiden Politikerinnen und deren Büro-Teams dankt sie für die bereitwillige Unterstützung.
„Ich freue mich, dass sich auch heuer wieder viele ein Herz genommen und die Aktion Weihnachten im Schuhkarton unterstützt haben. Es ist toll zu sehen wie viele Gedanken sich die Menschen machen und wie liebevoll die Geschenke gepackt und verziert sind. Gerne würde ich einmal bei der Übergabe Mäuschen spielen um die strahlenden Kinderaugen mitzuerleben!“, freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller, die die Aktion schon zum wiederholten Male unterstützt.
„Die Kleinsten von uns fiebern dem Weihnachtsfest wohl am meisten entgegen. Doch wir dürfen nicht vergessen, dass es nicht für alle Kinder selbstverständlich ist, ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum zu finden“, so MdB Nicole Bauer, „Es freut mich, dass wir auf diese Weise bedürftigen Kindern etwas Gutes tun und ihnen so eine Freude bereiten können.“
 
 
Tonia Anders
Referentin im Bürgerbüro Ruth Müller, MdL
Nikolastraße 49
84034 Landshut
Telefon: +49 (0)871 95358 300
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ruth-müller.de
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung