Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Am Freitag, 04.05.21 gegen 21:00 Uhr eskalierte ein Streit auf einem Spielplatz im Regensburger Stadtteil Wutzelhofen. Der der Polizei bestens bekannte 41-jährige Beschuldigte bespuckte hierbei eine 47-jährige Regensburgerin und einen 28-jährigen Regensburger. Anschließend griff er zu einem Ast und schlug der Geschädigten damit gegen den Oberschenkel. Ernstere Verletzungne erlitt diese hierbei jedoch nicht. Der alkoholisierte Beschuldigte konnte durch die Einsatzkräfte noch am Tatort festgestellt werden und erhielt einen Platzverweis. Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.



Markus Stark
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord