Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Am vergangenen Samstag, 05.06.2021, zwischen 17:00 Uhr und 17:10 Uhr ereignete sich im Regensburger Norden, Franzensbader Weg, eine Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte parkte seinen Pkw am Straßenrand und brachte seine Einkäufe in die Wohnung. Als er wieder zurückkam, bemerkte er, dass sein Fahrzeug massiv beschädigt wurde. Der Unfallverursacher schleifte offenbar auf ganzer Länge an dem am Fahrbahnrand geparkten Pkw entlang. Es enstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Nord unter 0941/506-2221 entgegen.



Markus Stark
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord