Am Samstag, 01.05.2021, wurde ein junger Mann, aufgrund eines bestehenden Haftbefehls, von Beamten der Polizeiinspektion Regensburg Nord festgenommen

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Bei selbiger Festnahme konnte bei dem jungen Mann eine geringe Menge Betäubungsmittel und deren Zubereitungsutensilien aufgefunden werden. Neben der nicht unwesentlichen „abzusitzenden“ Strafe erwartet den Mann eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, welche bei der Polizeiinspektion Regensburg Nord bearbeitet wird.



H. Steininger
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord