Am Freitag, 30.04.2021, gegen 13 Uhr, gerieten in der Drehergasse, Bereich Regensburg Stadtamhof/Steinweg, zwei junge Damen in Streit

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Im Verlaufe dieses Streites zeigte die eine der anderen den Mittelfinger und benutzte deren Motorhaube als Trommelinstrument. Vermutliche Ursache für den emotionalen Ausbruch war das Parkverhalten der anderen. Die dementsprechenden Anzeigen werden bei der Polizeiinspektion Regensburg Nord bearbeitet. Zur Aufhellung des Streites bitte die Polizeiinspektion Regensburg Nord, dass sich etwaige Zeugen unter der Tel.: 0941/506-2221 melden.



H. Steininger
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord