REGENSBURG: Ein 27-Jähriger rastete vorgestern (28. April 2021) in der Regensburger Innenstadt aus und beging gleich mehrere Straftaten. Erst nach einer Flucht und unter Widerstand konnte er festgenommen werden.

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Der Mann wurde am gestrigen Nachmittag (29. April 2021) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl u.a. wegen des Verdachts des versuchten räuberischen Diebstahls. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.



Florian Beck
Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Oberpfalz
Präsidialbüro / Pressestelle