Burglengenfeld: Am Mittwoch, 28. April 2021, gegen 18.15 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Kradfahrer zwischen Schmidmühlen und Burglengenfeld nach links von der Fahrbahn ab und zu Sturz. Der Kradfahrer zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Am Mittwoch, 28. April 2021, gegen 18.15 Uhr, geriet ein 52jähriger mit seinem Krad auf der Staatsstraße 2235 zwischen Schmidmühlen und Burglengenfeld kurz hinter dem Ortsteil Strass in einer Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.
Der Kradfahrer kam dabei im angrenzenden Bankett zu Sturz.
Dabei zog sich der Kradfahrer tödliche Verletzungen zu.
Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 €.
Vor Ort waren neben der Polizei Burglengenfeld noch der Rettungsdienst sowie ein Notarzt eingesetzt.



Helmut Träg
Erster Polizeihauptkommissar