REGENSBURG: Weil eine Internetseite einer Regensburger Firma durch einen bislang Unbekannten gefälscht wurde, ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg.

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Ein unbekannter Täter hatte die Website einer Kfz-Firma im Lkr. Regensburg kopiert und mittels derer Adresse einen Fakeshop erstellt. Insbesondere wurden Fahrzeuge eingestellt, die es nicht zum Verkauf gab.
Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt wegen Fälschung beweiserheblicher Daten.



Franziska Meinl
Polizeioberkommissarin
Polizeipräsidium Oberpfalz