REGENSBURG. In der Nacht von Sonntag, 28.02.2021, bis Montag, 01.03.2021, konnte ein bislang unbekannter Täter in ein Geschäft im Regensburger Norden einbrechen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht nun Zeugen.

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)In der Zeit von 01:45 Uhr bis 02:00 Uhr des heutigen Montags verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam Zutritt zu einem Geschäft in der Berliner Straße in Regensburg. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Täter Waren im Wert eines vierstelligen Eurobetrags. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.
Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg, welche die Ermittlungen führt, bittet um Zeugenhinweise. Wer hat in den frühen Morgenstunden in oder nahe der Berliner Straße, Ecke Schlesierstraße, verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0941/506-2888 entgegengenommen.



Franziska Meinl
Polizeioberkommissarin
Polizeipräsidium Oberpfalz
Präsidialbüro / Pressestelle