Bei einem Einbruch in einen geschlossenen Gewerbebetrieb wurde am Wochenende ein Wertbehältnis mit Bargeld entwendet.

Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Im Zeitraum von Samstag, 20.Februar 2021, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 21. Februar 2021, 12.10 Uhr, drangen unbekannte Täter in einen Corona-bedingt geschlossenen Gewerbebetrieb ein.
Aus den Geschäftsräumen wurde ein Wertbehältnis mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro beziffert.
Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls in besonders schwerem Fall werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg geführt. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Siemensstraße gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.



Meike Diettler
Kriminalhauptkommissarin
Polizeipräsidium Oberpfalz
Präsidialbüro / Pressestelle