Thomas Kolb Polizeihauptkommissar   PI Regensburg NordAm Samstagmittag befuhr eine 41jährige Lappersdorferin die Frankenstraße in östliche Richtung und wollte im Bereich der Naabstraße wenden. Hierbei übersah die VW-Lenkerin den entgegenkommenden Opel eines 24jährigen Niederbayers, so dass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt, der entstandene Gesamtschaden beläuft sich jedoch auf über 10.000 Euro.



Thomas Kolb
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Regensburg Nord