Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Ein 27 – jähriger Regensburger wurde gestern in den Abendstunden mit dessen Pkw von einer Streife in der Frankenstraße kontrolliert. Bei der Kontrolle zeigten sich Anzeichen, dass der Opelfahrer unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Aus diesem Grund musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Fahrzeug stehen lassen. Den Mann erwartet deswegen nun ein Strafverfahren.


Thomas Hasler
Polizeioberkommissar
SB/E
Polizeiinspektion Regensburg Nord