Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Jugendlicher Pkw-Fahrer liefert sich wilde Verfolgungsfahrt mit Polizei

18-jähriger flieht mit nicht zugelassenem Pkw und ohne Führerschein vor der Polizei und kollidiert schließlich mit Streifenwagen
Den Fahrer eines älteren Kleinwagens wollte eine Streifenbesatzung der PI Passau am Freitagabend im Stadtgebiet einer Kontrolle unterziehen, als der Wagen plötzlich Gas gab und mit hoher Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet davonfuhr. Mehrere rote Ampeln missachtend fuhr der Fahrer in Richtung Süden und gefährdete bei seiner waghalsigen Flucht mehrmals den Gegenverkehr, bis er schließlich in der Nähe von Fürstenzell von zwei Polizeistreifen gestoppt werden konnte. Beide Streifenwagen rammte der Fahrer, bevor er schließlich nicht mehr weiterfahren konnte. Der Grund der Flucht war schnell klar. Der 18jährige Fahrer aus dem Kreis Rottal-Inn hatte weder einen Führerschein, noch war sein Auto zugelassen. Zudem stand er deutlich unter Drogeneinfluss. Bei seinen drei 17, 15 und 14 Jahre alten Mitfahrern bestand ebenfalls der Verdacht des Drogenkonsums. Bei einer Durchsuchung des Autos wurde auch noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Gegen den jungen Mann wurde ein Verfahren Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis und einer Vielzahl anderer Delikte eingeleitet. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Verkehrsteilnehmer, welche sich am Freitagabend (07.06.2019)zwischen 21.45 Uhr und 22.15 Uhr auf der Strecke Passau-Pfennigbach-Fürstenzell befanden und durch den Flüchtenden gefährdet wurden, mögen sich bei der VPI Passau unter Tel. 0851/9511-521 melden.
Verkehrspolizeiinspektion Passau, Michaela Meisetschläger, PHKin
Polizeiinspektion Kelheim

Auftakt zum Pfingstvolksfest:
Am 07.06.2019 eröffnete das Pfingstvolksfest Neustadt a.d. Donau bei sommerlichen Temperaturen seine Pforten. Insgesamt kann man von einem sehr friedlichen Auftakt sprechen.

Folgende Vorkommnisse wurden bislang registriert:

Kontrolle junger Festbesucher - Cannabis aufgefunden
Um 20:45 Uhr wurde im unmittelbaren Veranstaltungsumfeld beim Rundturm eine Gruppe junger Festbesucher einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei einem 19jährigen Festbesucher eine geringe Menge Cannabis und entsprechende Utensilien mit Anhaftungen aufgefunden werden.
Unter anderem befand sich in der Personengruppe ein 13jähriges Mädchen, welches Zigaretten mit sich führte. Diese wurden sichergestellt und die Erziehungsberechtigten des Mädchens verständigt.
Körperverletzung - Streit eskaliert, Jugendlicher durch Faustschläge verletzt
Gegen 22:30 Uhr kam es auf dem Volksfestgelände zu einem Streit zwischen zwei Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren, wobei in dessen Verlauf der Ältere dem Jüngeren zwei Faustschläge ins Gesicht verpasste. Dieser erlitt hierdurch eine blutige Lippe.
Die Beteiligten wurden im Anschluss ihren Erziehungsberechtigten überstellt.
Verstoß gegen das Waffengesetz - Jugendlicher führt Einhandmesser mit
Kurz nach Mitternacht wurde am Rande des Volksfestgeländes ein 16jähriger Festbesucher einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte ein Einhandmesser aufgefunden werden. Davon abgesehen, dass das Einhandmesser einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz darstellt, ist es grundsätzlich untersagt, auf öffentlichen Vergnügungen wie Volksfesten Waffen im Sinne des Waffengesetzes zu führen.
Ladendiebstahl
NEUSTADT a.d. DONAU (LKRS Kelheim): Drei Männer beim Ladendiebstahl ertappt
Am Freitag den 07.06.2019 gegen 17.20 Uhr wurden in einem Verbrauchermarkt drei Männer im Alter von 22 - 32 Jahren dabei ertappt, wie diese unabhängig voneinander Nahrungsmittel und elektronisches Zubehör in die Taschen steckten und den Kassenbereich passierten. Das Diebesgut hatte einen Wert im mittleren zweistelligen Euro-Bereich.
Fahrt unter Drogeneinfluss
ABENSBERG (LKRS Kelheim): Fahrer unter Drogeneinfluss
Am Freitag den 07.06.2019 gegen 15:30 Uhr wurde in Sandharlanden ein Pkw und dessen 19jähriger Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt, ein Drogenvortest verlief positiv. Im weiteren Verlauf konnte eine geringe Menge Marihuana sowie „Magic Moshrooms“ (Psychoaktive Pilze) aufgefunden und sichergestellt werden.
Der Pkw Fahrer wurde nach erfolgter Blutentnahme wieder entlassen. Gegen ihn werden Ermittlungen wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittel und Fahrens unter Drogeneinfluss geführt.
Verkehrsunfallflucht
NEUSTADT a.d. DONAU (Lkrs Kelheim). Geparkter Audi angefahren
Am Mittwoch den 05.06.2019 wurde im Zeitraum von 16:40 Uhr bis 17:30 Uhr ein in der Goethestraße vor dem Ärztehaus geparkter Audi A6 angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
An dem Audi entstand ein beträchtlicher Schaden. Dieser bewegt sich im unteren vierstelligen Euro-Bereich.
Zeugen des Verkehrsunfalles sollen sich mit der PI Kelheim, Tel: 09441 / 5042-0 in Verbindung setzen.

Erstellt von PHKin Spielmann


Polizeiinspektion Mainburg

Verkehrsunfall mit Flucht
MAINBURG. Pkw auf Parkplatz angefahren.
Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagabend zwischen 19.30 Uhr und 21 Uhr einen auf einem Parkplatz in der Regensburger Straße abgestellten weißen Seat Ibiza. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 500 €.

Diebstahl
MAINBURG. Verkehrsspiegel gestohlen.
Ein Unbekannter entwendete in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Schleißbacher Straße an einer privaten Grundstücksausfahrt einen Verkehrsspiegel im Wert von ca. 450 €.

Verkehrsunfall
MAINBURG. Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt.
Am Freitagvormittag ereignete sich auf der Freisinger Straße ein Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 91-jähriger Pkw-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Kelheim fuhr gegen 10.30 Uhr von Straßäcker in die Freisinger Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines Richtung Mainburg fahrenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4.000 €.
Albert Hermann
Polizeihauptkommissar
Dienstgruppenleiter