Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Unfall in Motocross-Halle

MASSING, LKR. ROTTAL-INN: Motocross-Fahrer stürzt und erleidet tödliche Verletzungen

Am Mittwoch, den 03.01.2018, nahm ein 15-Jähriger aus dem Landkreis Hof mit seinem Motocross-Motorrad am freien Training in der Motocross-Halle bei Massing teil. Um 14:22 Uhr stürzte er alleinbeteiligt mit seinem Motorrad und zog sich dabei unter anderem mehrere Brüche zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er am 04.01.18 an den Folgen des Unfalls verstarb.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Andreas Urban, PH

Polizeiinspektion Kelheim

Randale während Silvesterparty
THALDORF (LKRS.KELHEIM): Partygäste randalieren während Silvesterfeier.

Vermutlich während einer Silvesterfeier (31.12.2017) lief die Party aus dem Ruder. Unbekannte feierten in einem leerstehenden landwirtschaftlichen Gebäude im Einödhof Schlait und schlugen aus Übermut alle Fenster des Gebäudes ein. Da das landwirtschaftliche Gebäude ziemlich abseits von nächstgelegener Wohnbebauung liegt, fiel das zunächst niemanden auf.
Der Schaden bewegt sich im vierstelligen unteren Bereich.
Sachdienliche Hinweise zu den Randalierern an die Polizeiinspektion Kelheim.

Erstellt von PHK Winkler


Polizeiinspektion Mainburg

Sachbeschädigung durch Graffiti

Siegenburg. Brücke durch Graffiti beschädigt.

Am 01.01.2018 beschädigte ein unbekannter Täter durch Aufbringen von Graffiti einen Brückensockel an der BAB 93. Der Täter benutzte die Farben schwarz, rot und weiß. An der Brücke entstand ein Sachschaden von 500€. Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0.

Sachbeschädigung

Mainburg. Vorhängeschlösser beschädigt.

Im Tatzeitraum zwischen 23.12.2017, 17:00 Uhr und 04.01.2018, 10:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter zwei Vorhängeschlösser, indem er das jeweilige Zylinderschloss mit Sekundenkleber verklebte. Die Vorhängeschlösser waren an einer Blechgarage angebracht, die auf einem Gartengrundstück steht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10 Euro. Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0.

Andreas Lehner
Polizeihauptmeister