Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Polizeiinspektion Kelheim

Verletzte durch Verkehrsunfall
KELHEIM: Schneeglätte führt zu Unfall

In der vergangenen Nacht des 29.12.2017 wollte ein 25jähriger Kelheimer mit seinem Skoda in Kelheimwinzer auf die Kelheimwinzerstraße abbiegen. Aufgrund schneebedeckter Fahrbahn verlor er die Kontrolle und rutschte in den Kreuzungsbereich, wo es zum Zusammenstoß mit einem 51-jährigen Opelfahrer kam. Durch den Zusammenstoß kam der Geschädigte von der Fahrbahn ab und durchbrach den Gartenzaun und die Hecke eines angrenzenden Grundstücks. Die Beifahrerin des 51-jährigen erlitt leichte Verletzungen und wurde in die Goldbergklinik Kelheim eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Wildunfall
NEUSTADT A.D.DONAU (LKR Kelheim): Reh verursacht Zusammenstoß mit Baum

Gegen 22:00 Uhr am vergangenen Freitag befuhr ein 39 Jahre alter Abensberger die Ortsverbindungsstraße zwischen Mühlbach und Altdürnbach. Hier kreuzte ein Reh die Fahrbahn. Der Fahrer verriss daraufhin das Lenkrad, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Er blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Wohnungseinbruchsdiebstahl
KELHEIM: Einbrecher stiehlt Bargeld und kappt Bremsschläuche

Zwischen dem 23.12.2017 12:00 Uhr und dem 24.12.2017 16:00 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter die Wohnungseingangstür in einem Mehrfamilienhaus nahe der Goldbergklinik in Kelheim auf. Aus der Wohnung entwendete er einen niedrigen dreistelligen Geldbetrag. Einen Tag später bemerkte der Geschädigte, dass an seinem Pkw zudem die Bremsschläuche gekappt wurden. Hinweise auf einen Täter gibt es bislang noch nicht.
Diese nimmt die Polizei Kelheim unter der Nummer 09441/5042-0 entgegen.
015329179

Markus Stark
Polizeikommissar


Polizeiinspektion Mainburg

Diebstahl
MAINBURG. Geldbeutel in Gaststätte entwendet.

Ein unbekannter Täter entwendete am Samstagmorgen gegen 2 Uhr in einer Gaststätte am Marktplatz eine Geldbörse und nahm den Inhalt, mehrere hundert Euro, an sich. Kurze Zeit später wurde der Geldbeutel auf der Damentoilette ohne Inhalt wieder aufgefunden.

Verkehrsunfall
HAUSEN. Verkehrsunfall ohne Verletzte auf der Autobahn.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen kam es auf der A 93 auf Höhe der Anschlussstelle Hausen in Richtung München zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Augsburg kam gegen 23 Uhr ins Schleudern und fuhr in den Grünstreifen. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall
SIEGENBURG. Verkehrsunfall ohne Verletzte auf der Autobahn.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen kam es auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Abensberg und Siegenburg in Richtung München zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Berlin kam gegen 23 Uhr ins Schleudern und krachte anschließend in die Mittelleitplanke. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 900 €.

Diebstahl

MAINBURG. Wechselrichter von Baustelle gestohlen.

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 22.12. bis 29.12.17 auf einer Baustelle an der Kreisstraße 3115 Wechselrichter im Gesamtwert von 37.000 €. Entwendet. Zuvor hatten die Täter einen Zaun an der Baustelle aufgeschnitten.

Albert Hermann
Polizeihauptkommissar
Dienstgruppenleiter