Logo Polizei Niederbayern (Foto: br-medienagentur)Polizeiinspektion Kelheim

Einbruchdiebstahl
BAD ABBACH (LKRS.KELHEIM): Unbekannter bricht in Reihenhaus ein.

Im Verlauf des Montagnachmittags (13.11.2017) brach ein Unbekannter in ein Reihenhaus in der Rilkestraße ein. Nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, konnte er in das Innere des Hauses eindringen. Zum Tatzeitpunkt waren die Hausbesitzer nicht zuhause. Ohne etwas zu entwenden, verließ er das Haus wieder.
Der entstandene Sachschaden wird im dreistelligen oberen Bereich geschätzt.
Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kelheim.

Unbekannter verkratzt Pkw
ABENSBERG (LKRS.KELHEINM): Pkw vor Bahnhof verkratzt.

Im Zeitraum vom 07.11. auf 11.11.2017 wurde ein, vor dem Bahnhof, geparkter Pkw von einem Unbekannten verkratzt. An der rechten Fahrzeugseite wurden mit einem spitzen Gegenstand Kratzer verursacht.
Der entstandene Schaden bewegt sich im vierstelligen unteren Bereich.
Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kelheim.

Geldbörsendiebstahl aus Einkaufswagen
ABENSBERG (LKRS.KELHEIM): Unbekannter entwendet Geldbörse aus Einkaufswagen.

Am Mittwochvormittag (08.11.2017) befand sich eine 74jährige Rentnerin beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt in der Straubinger Straße. Ihre Handtasche führte sie im Einkaufswagen mit, ihre Geldbörse befand sich darin. Als die Rentnerin an der Kasse bezahlen wollte, bemerkt sie, dass die Geldbörse entwendet wurde.
Der Diebesschaden bewegt sich im dreistelligen unteren Bereich.

Erstellt von PHK Winkler