PolizeilogoneuPolizeiinspektion Mainburg

Straßenverkehrsordnung

HAUSEN. Von schneebedeckter Autobahn abgekommen.

Am 15.01.16, gegen 22.30 Uhr kam ein 37-Jähriger aus Malschwitz bei Hausen, in Fahrtrichtung München mit seinem Pkw ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Straßenverkehrsordnung

WILDENBERG. Bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen.

Am 15.01.17, gegen 15.00 Uhr kam eine Landshuterin bei Wildenberg von der Fahrbahn ab. Die 25-Jährige war auf der Staatsstraße 2642 in Richtung Wildenberg unterwegs, als sie mit nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke prallte, von dort wurde der Pkw in den rechten Straßengraben geschleudert. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt.

Straßenverkehrsordnung

ROHR. Bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen.

Eine 37-Jährige befuhr die A 93 bei Rohr in Richtung Regensburg, als vor ihr der Verkehr ins Stocken kam musste sie abbremsen und kam auf der schneeglatten Fahrbahn nach links ab und prallte gegen die Leitplanke, der Pkw kam schließlich am rechten Fahrbahnrand zum Stehen.
Schaden am Fahrzeug ca. 1300 Euro.

Körperverletzung

MAINBURG. Auseinandersetzung im Asylbewerberheim

Am Sonntagnachmittag kam es in einen Asylbewerberheim in Mainburg zu einer Auseinandersetzung zw. zwei Syrern. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten ein 21-jähriger Syrer und sein 26-jähriger Landsmann in Streit, in dessen Verlauf schlug der Jüngere dem Älteren mit der Faust gegen den Oberkörper. Die näheren Umstände müssen die Vernehmungen erbringen.

Heribert König
Polizeihauptkommissar