PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim
 
Ladendiebstahl in Neustadt
NEUSTADT (LKRS. KELHEIM): Ein 57-jähirger Mann wurde in einem Supermarkt beim Diebstahl von Spirituosen erwischt.
Am 24.12.16 gegen 10.00 Uhr entwendete der Mann aus Neustadt in einem Supermarkt im Gewerbepark zwei Fläschchen Williams-Christ-Birne im Wert von 5,58 Euro.
 
Sachbeschädigung in einem Hotel in Kelheim
KELHEIM: Ein bisher unbekannter Täter schüttete Erde aus einem Blumenkübel auf einen Teppich und auf zwei Sofas.
Am 24.12.16 gegen 02.00 Uhr schüttete ein bisher unbekannter Täter in der Eingangshalle eines Hotels in der Donaustr. die Erde eines Blumenkübels auf den dortigen Teppich und auf zwei Sofas. Dadurch wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 400.-- Euro verursacht.
 
Erstellt von PHK Alfred Hirsch

Polizeiinspektion Mainburg
 
Verkehrsunfall mit Unfallflucht
MAINBURG. Pkw-Fahrerin verursacht beim Rückwärtsfahren einen Unfall und fährt weiter.
Am 24.12. ereignete sich in der Zieglerstraße ein Verkehrsunfall ohne Verletzte. Eine 87-jährige Pkw-Fahrerin aus dem südlichen Landkreis Kelheim war gegen 15 Uhr an einer Verkehrsinsel rückwärts gefahren und gegen einen dahinter wartenden Pkw gefahren. Anschließend fuhr die Fahrerin einfach weiter. Aufgrund des amtlichen Kennzeichens konnte sie jedoch rasch ermittelt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000 €.
 
Ein Verletzter durch Verkehrsunfall
MAINBURG. Auffahrunfall mit Leichtverletzter.
Bei einem Auffahrunfall in der Freisinger Straße in Mainburg zog sich eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus dem südlichen Landkreis Kelheim an Heiligabend leichte Verletzungen zu. Eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Mainburg war gegen 11.15 Uhr in Richtung Freising aus Unachtsamkeit aufgefahren. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3000 € geschätzt.
 
Albert Hermann
Polizeihauptkommissar
Dienstgruppenleiter