PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim
 
Diebstahl einer Geldbörse in Neustadt
NEUSTADT (LKRS. KELHEIM): Ein bisher unbekannter Täter im Penny-Markt einer Kundin die Geldbörse.
Am 17.11.16 zw. 18.45 Uhr und 19.15 Uhr befand sich eine 49-jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim im Penny-Markt in der Bahnhofstr. beim Einkaufen. In diesem Zeitraum entwendete ein bisher unbekannter Täter die Geldbörse der Kundin. Aus der Geldbörse entnahm er einen niedrigen, dreistelligen Bargeldbetrag und legte die Börse in einem Regal ab. Dort konnte sie später aufgefunden werden.
Ladendiebstahl in Neustadt
NEUSTADT (LKRS. KELHEIM): Ein 28-jähriger Mann aus Neustadt wurde in einem Supermarkt bei einem Ladendiebstahl ertappt.
Am Freitag, 18.11.16 gegen 11.30 Uhr entwendete ein 28-jähriger Mann aus Neustadt in einem Supermarkt im Gewerbepark verschiedene Gebrauchsartikel im Wert von 38,43 Euro.
 
Sachbeschädigung in Kelheim
KELHEIM: Ein bisher unbekannter Täter warf mehrere Steine gegen die Hausmauer der Geschädigten.
Am 17.11.16 gegen 04.00 Uhr warfen bisher unbekannte Täter mit Steinen gegen die Hausmauer eines Mehrfamilienhauses in der Affeckinger Str. Dabei wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 500.-- Euro verursacht.
 
Verkehrsunfall mit Verletzten in Riedenburg
RIEDENBURG (LKRS. KELHEIM): Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache noch der Fahrbahn ab.
Am 18.11.16 gegen 16.20 Uhr befuhr der Pkw-Fahrer die Staatsstr. 2230 von Prunn in Richtung Riedenburg. Auf Höhe von Aicholding kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte auf die darunter liegende Fahrbahn der Unterführung. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro.
 
Sachbeschädigung an Kfz in Kelheim
KELHEIM: Ein bisher unbekannter Täter beschädigte die Windschutzscheibe eines geparkten Pkw.
In der Zeit vom 17.11.16, 15.30 bis 18.11.16, 15.30 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Täter in der Stettiner Str. einen dort abgestellten Pkw Opel Corsa. Die Frontscheibe wies Schäden auf.
 
Verkehrsunfall mit Sachschaden in Ihrlerstein
IHRLERSTEIN (LKRS. KELHEIM): Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der sogenannten Rennstrecke von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun.
Am 19.11.16 gegen 01.00 Uhr befuhr die junge Frau aus dem Landkreis Regensburg die Staatsstr. 2233 von Kelheim in Richtung Ihrlerstein. In einer scharfen Linkskurve, auf Höhe der Abzweigung nach Alling, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Sie und ihre beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Der Pkw erlitt Totalschaden (ca. 5000 Euro).
 
Erstellt von PHK Alfred Hirsch

Polizeiinspektion Mainburg
 
Hausfriedensbruch
MAINBURG. 18-jähriger dringt in fremde Wohnung ein und bedroht Bewohner mit Messer.
Am frühen Samstagmorgen stellte in der Landshuter Straße der 32-jährige Wohnungsinhaber eine betrunkene Person mit einem Messer in seiner Küche fest. Als er ihm das Messer abnehmen wollte, kam es zu einem Gerangel mit ihm. Verletzt wurde dabei niemand. Dabei gelang es dem Wohnungsinhaber, den Eindringling zu entwaffnen. Der Täter, der stark unter Alkoholeinfluss stand, konnte anschließend von der Polizei festgenommen werden. Er konnte problemlos in die Wohnung gelangen, da der Schlüssel steckte. Warum sich der Täter in der Wohnung aufhielt, konnte bisher nicht ermittelt werden.
 
Verkehrsunfall mit Flucht
MAINBURG. Pkw-Fahrer beschädigt Fahrzeug beim Ausparken und fährt weiter.
Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer fuhr am Freitagabend gegen 21 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Straßäcker einen blauen VW Polo an. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 €.
 
Unbekannter spricht Kind an
SIEGENBURG. 8-jähriger Schüler wird auf dem Schulweg angesprochen.
Ein unbekannter Mann in einem schwarzen Pkw sprach am Freitagnachmittag gegen 13 Uhr in der Mühlstraße einen 8-jährigen Jungen an, der auf dem Nachhauseweg war. Der Mann wollte den Jungen zum Einsteigen in das Auto bewegen. Der Junge bekam es jedoch mit der Angst zu tun und lief nach Hause. Eine genauere Beschreibung des Mannes liegt nicht vor.
 
Verkehrsunfall mit Flucht
MAINBURG. Unbekannter beschädigt Pkw und flüchtet.
Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte von Donnerstag auf Freitag einen in der Hochstraße geparkten Pkw am linken Außenspiegel. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 €.
 
Diesel abgezapft
SIEGENBURG. Unbekannter Täter pumpt 300 l Diesel aus Lkw.
Ein bisher unbekannter Täter brach an einer von Freitag auf Samstag auf einem Parkplatz an der B 299 bei Siegenburg geparkten Sattelzugmaschine den Tankdeckel auf und zapfte 300 l Diesel ab. Außerdem entwendete er beide Scheinwerfer sowie das Schutzblech mit Kennzeichen und Reflektoren. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.
 
Diebstahl
VOLKENSCHWAND. Unbekannter Täter entwendet Werkzeug aus Firmenfahrzeugen
Ein bisher unbekannter Täter entwendete von Donnerstag auf Freitag aus zwei Firmenfahrzeugen in Großgundertshausen in der Dorfstraße mehrere Werkzeugkästen mit Werkzeug im Gesamtwert von ca. 12000 €. 007245163.
 
Albert Hermann
Polizeihauptkommissar