Verkehrsdelikt

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim): E-Scooter ohne Versicherung
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Freitag, 05.07.2024, gegen 12:00 Uhr wurde ein 19-jähriger Landkreisbewohner als Fahrer eines umgangssprachlich „E-Scooter“ genannten Elektrokleinstfahrzeug in der Bad Gögginger Straße in Neustadt an der Donau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass an seinem Fahrzeug ein mittlerweile ungültiges Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr angebracht war. Eine aktuelle Haftpflichtversicherung für sein Fahrzeug konnte der 19-Jährige nicht vorweisen. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Strafverfahren wegen eines Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Brandfall

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim): Garagenbrand
Am Samstag, 06.07.2024, gegen 02:50 Uhr bemerkte ein Bewohner eines Anwesens in der Alten Donaustraße in Neustadt an der Donau eine Rauchentwicklung, die von der Garage des Anwesens ausging. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten durch schnellen Löscheinsatz eine Brandausweitung sowie ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bezifferbar. Brandursächlich war nach erster Einschätzung ein technischer Defekt an einem in der Garage abgestellten Pkw.
 

Sachbeschädigung

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim): Pkw zerkratzt
Am Freitag, 05.07.2024, zwischen 13:45 Uhr und 14:00 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter Täter einen am Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Donaustraße in Neustadt an der Donau abgestellten Pkw eines 34-jährigen Landkreisbewohners und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 09441/5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung zu setzen.
 

Eigentumsdelikt

Riedenburg (Lkrs. Kelheim): Einbruch in Bürogebäude
Im Zeitraum zwischen 04.07.2024, 18:00 Uhr und 05.07.2024, 08:30 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter in der Straße „An der Altmühl“ in Riedenburg das Fenster eines Bürogebäudes ein und stieg durch dieses Fenster in das Gebäude. Der Täter fand im Gebäude keine Wertgegenstände vor, sodass er das Gebäude ohne Beute wieder verließ. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 09441/5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung zu setzen.
 
  
Michael Meier
Polizeikommissar
Polizeiinspektion Kelheim
stellv. Dienstgruppenleiter
Google Analytics Alternative