Am Freitag, den 10.05.2024, kam es auf der A93 in Fahrtrichtung Holledau bei Rohr i. NB. gegen 15:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Hierbei befuhr ein 33-Jähriger die A93 in Fahrtrichtung Holledau auf dem linken Fahrstreifen und überholte einen ebenso 33-Jährigen Lkw-Fahrer. Der Lkw-Fahrer scherte in diesem Moment ebenso auf den linken Fahrstreifen aus, um einen weiteren Lkw zu überholen. Hierbei übersah er den links neben ihm fahrenden Pkw-Fahrer. Es kam folglich zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Pkw des 33-Jährigen erlitt mutmaßlich einen Totalschaden und wurde an der Unfallörtlichkeit abgeschleppt. Am Lkw entstanden lediglich Beschädigungen an einem Reifen. Der Lkw war weiter fahrbereit. Zudem wurde die dortige Leitplanke leicht beschädigt.
Während der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr konnte über den rechten Fahrstreifen und Standstreifen ablaufen. Bei dem Unfall waren die Feuerwehr Offenstetten und Abensberg im Einsatz.
 
 
 
N. Schraml
Polizeikommissarin
Polizeiinspektion Mainburg
Dienstgruppenleiterin
Google Analytics Alternative