Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 25.01.2023, gegen 18:15 Uhr, wurde ein 15- Jähriger aus Mainburg mit seinem E-Scooter zu einer Verkehrskontrolle angehalten (Köglmühle). Grund für die Anhaltung war das Fehlen eines Versicherungskennzeichens. Das so genannte Elektrokleinstfahrzeug unterliegt der Haftpflichtversicherungspflicht. Ein Versicherungsvertrag bestand nicht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.   Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Sachbearbeiter Qualitätssicherung
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung