Verkehrsunfall

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 19.01.2023, gegen 15:10 Uhr, befuhr ein 43- Jähriger aus Abensberg mit seinem Pkw die Bundesstraße 301 in Fahrtrichtung Abensberg. Zwischen Siegenburg und Altdürnbuch wollte er den Pkw eines 55- Jährigen aus Rudelzhausen überholen. Als er den Überholvorgang abbrechen musste, fuhr er auf den Pkw auf. Beide Beteiligte blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 €. Der Unfallverursacher wurde vor Ort verwarnt.
 
 
 
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Sachbearbeiter Qualitätssicherung
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung