Ladung auf Lkw verrutscht

Abensberg (Lkr. Kelheim): 15 Tonnen schwere Ladung verrutscht. Bergung erforderlich
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Montag, gegen 12:30 Uhr, kam es zu einem Einsatz in der Straubinger Straße in Abensberg.
Dort blockierte ein Lkw einen der dortigen Kreisverkehre, da sich aus noch nicht abschließend geklärter Ursache die Ladung aus der Sicherung löste und zur Seite kippte. Bei der Ladung handelte es sich um einen 15 Tonnen schweren Wärmetauscher. Die Ladung wurde jedoch nicht beschädigt. Am Anhänger entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Um den Lkw und die Ladung mit einem Kran zu bergen, musste die Straubinger Straße und der Kreisverkehr teilweise gesperrt werden. Hierbei war auch die FFW Abensberg im Einsatz.
Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt nun wegen dem Ladungsverstoß.

Diebstahl aus Lager einer Werkstatt

Langquaid/Paring (Lkr. Kelheim): Unbekannte entwenden Bauwerkzeug
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Paring bei Langquaid aus dem Lager einer dortigen Werkstatt mehrere Bauwerkzeuge sowie ein Baustellenradio entwendet. Der Sachschaden bewegt sich im oberen dreistelligen Bereich.
Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Fall geben können, setzen sich bitte telefonisch unter 09441/50420 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.

Diebstahl aus Container

Abensberg (Lkr. Kelheim): Zwei Container aufgebrochen und darin befindliche Werkzeuge entwendet.
Im Tatzeitraum von Freitag, 16.09.2022, 13:50 Uhr bis Montag, 19.09.2022, 06:50 Uhr, wurden aus zwei Containern in Gaden bei Abensberg mehrere Baustellenwerkzeuge entwendet.
Dazu wurden die Schlösser der Container mit einem Seitenschneider angegangen und geöffnet, weswegen ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich entstand.
Der Wert der entwendeten Gegenstände bewegt sich im unteren fünfstelligen Bereich.
Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Fall geben können, setzen sich bitte telefonisch unter 09441/50420 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.
 
 
 
L. Morgenroth
Polizeikommissarin
Polizeiinspektion Kelheim
Pressesprecherin
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung