Dreiste Sachbeschädigung

Abensberg, Ortsteil Offenstetten (Lkrs. Kelheim): Zuerst Reinigung angeboten, dann Hauswand beschmiert.
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am Montagmittag wurde eine 55-Jährige Hauseigentümerin in Offenstetten von einem unbekannten Mann aufgesucht. Dieser bot ihr an, gegen Bezahlung die Fassade des Hauses zu reinigen. Nachdem die Frau das mehrfach abgelehnt hat, hinterließ der Mann eine nur schwer zu lösende Farbe an der Hauswand und fuhr anschließend weg. Laut der Geschädigten soll an dem Fahrzeug ein französisches Kennzeichen angebracht gewesen sein. Falls Sie in dem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, teilen Sie diese bitte der Polizeiinspektion Kelheim mit, 09441/5042-0.

Fahrt unter Drogeneinfluss

Riedenburg (Lkrs. Kelheim): Fahrer steht unter Drogeneinfluss und hat auch welche im Fahrzeug.
Am Montagnachmittag wurde eine Polizeistreife in Riedenburg auf ein Fahrzeug aufmerksam, dessen Fahrer eine äußert unsichere Fahrweise zeigte. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Darüber hinaus konnten im Fahrzeug des Mannes weitere Betäubungsmittel aufgefunden werden.
Zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme bei dem Fahrer durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet
.

Unfallflucht

Neustadt a.d. Donau (Lkrs. Kelheim): Geparkten Pkw angefahren und keine Nachricht hinterlassen.
Am Montagmorgen, zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr, wurde auf einem Supermarktparkplatz im Gewerbepark in Neustadt ein geparkter Pkw von einem bislang unbekannten Verursacher angefahren. Anschließend fuhr der Unbekannte weg, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Sollten Sie den Unfall beobachtet haben, melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der 09441/5042-0.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ihrlerstein (Lkrs. Kelheim): Junger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich leicht.
Am Montagmorgen fuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer auf der sog. „Rennstrecke“ von Ihrlerstein nach Kelheim. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte der junge Fahrer alleinbeteiligt und rutschte in den Straßengraben. Glücklicherweise zog er sich dabei keine schwereren Verletzungen zu, sondern verletzte sich nur leicht.
 
 
 
J. Kronseder
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Kelheim
Pressesprecher
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung