Drucken

Angetrunken Verkehrsunfall verursacht und weitergefahren

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 20.11.21 gegen 16:00 Uhr fuhr ein 58jähriger Mainburger mit seinem Pkw mit Anhänger auf einem Supermarktparkplatz in der Freisinger Straße in Mainburg. Dabei stieß er mit dem Heck des Anhängers gegen einen geparkten Pkw. Im Anschluss daran entfernte er sich vom Parkplatz. Aufmerksame Zeugen informierten die Polizei und der Mann konnte in Unfallnähe mit seinem Fahrzeug angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter leichtem Alkoholeinfluss stand. Gegen den Fahrer wird nun wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.
 
 
 
Bettina Eisgruber
Polizeioberkommissarin
Polizeiinspektion Mainburg
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Keine Internetverbindung