Weihnachtsbanner 2021 (Grafik: br-medienagentur)

Steinewerfer

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 25.10.2021, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 28- Jähriger aus Regensburg mit seinem Pkw die A93 in Fahrrichtung Regensburg. Kurz nach der Anschlussstelle Abensberg nahm er zwei Personen auf der dortigen Brücke wahr. Laut den Angaben des Geschädigten warf einer der beiden einen Stein in Richtung Fahrbahn und traf seine Frontscheibe. Diese ging dabei zu Bruch. Es soll sich um zwei männliche Personen im Kindesalter gehandelt haben. Eine weitere Beschreibung ist nicht möglich. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 € geschätzt. Es wird wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0 entgegen.
 
 
 
Andreas Lehner
Polizeioberkommissar
Polizeiinspektion Mainburg
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung