Weihnachtsbanner 2021 (Grafik: br-medienagentur)

Mainburg: amtlichens Kennzeichen am Krad hochgebogen.

Polizei Niederbayern (Symbolfoto)Am 22.10.21 gegen 21.10 Uhr wurde in der Ebrantshauser Straße ein Krad einer Verkehrskontrolle  unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass das amtliche Kennzeichen hochgebogen worden war und nun fast waagrecht stand. Ein Ablesen des Kennzeichens war dadurch unmöglich. Gegen den 17-jährigen Kradfahrer aus dem südl. Landkreis Kelheim wird eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauch bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

 

 

 

Rudolf Schmidbauer

Polizeihauptkommissar

Polizeiinspektion Mainburg

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung